Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

TripAdvisor: Die zehn beliebtesten Inseln für Urlaub am Mittelmeer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die zehn beliebtesten Mittelmeer-Inseln

24.07.2012, 12:57 Uhr | t-online.de

TripAdvisor: Die zehn beliebtesten Inseln für Urlaub am Mittelmeer. Der ursprüngliche Norden Menorcas zeigt sich eher felsig und ist geprägt von schroffen, zerklüfteten, teilweise fast fjordartigen Küsten. Dafür gab es Platz sechs. (Quelle: TripAdvisor.de)

Der ursprüngliche Norden Menorcas zeigt sich eher felsig und ist geprägt von schroffen, zerklüfteten, teilweise fast fjordartigen Küsten. Dafür gab es Platz sechs. (Quelle: TripAdvisor.de)

Der Sommer in Deutschland macht sich rar – immer wieder stören Regentage das Sommergefühl. Kein Problem für diejenigen, die sich bereits auf den gebuchten Urlaub freuen. Für alle Unentschlossenen und spontanen Tiefdruck-Flüchtlinge stellen wir die Sonnen-Lieblinge der deutschen User im Mittelmeer vor. Diese zehn Inseln wurden zwischen Januar und Juli 2012 auf dem Hotelbewertungsportal TripAdvisor besonders häufig bei der Urlaubsplanung angesurft. Sehen Sie die Inseln auch in unserer Foto-Show.

1. Von vielen geliebt – Mallorca

Mallorca ist seit den fünfziger Jahren ein beliebtes Reiseziel. Die sonnige Insel, die schon Chopin und Miro inspirierte, bezaubert vor allem mit ihren abwechslungsreichen Buchten und Stränden. "Ich habe schon viele Strände von Europa gesehen, aber das Meer ist hier einfach das schönste. Der Strand ist komplett weiß und lädt zum Genießen ein", so das Fazit eines TripAdvisor-Users.

2. Sonneninsel im Mittelmeer – Sizilien

Getrennt vom Festland durch die Straße von Messina liegen die bergige Insel sowie ihre kleinen vorgelagerten Schwestern am Fuße mehrerer Vulkane. Neben Entspannung am Strand kommen auch Kunst- und Kulturliebhaber auf ihre Kosten: "In der Villa Romana del Casale findet man die schönsten und besterhaltenen historischen Mosaike, die ich jemals gesehen habe. Viel ausdrucksstärker sind die 'Bikinimädchen' als alle Mosaike, die ich beispielsweise in Pompeii gesehen habe und zudem sind sie weitaus besser erhalten. Sie gehören übrigens zum Weltkulturerbe der UNESCO", resümiert eine Bewertung.

3. Hochkultur und Sonnenhoch – Kreta

Umrahmt von türkisblauem Wasser sagt man der Insel nach, der Geburtsort von Zeus, dem König der Götter zu sein. Auch soll hier die erste moderne Zivilisation Europas entstanden sein. Für die TripAdvisor-User die optimale Verbindung aus Sonne und Kultur. "Also, ich lege mich fest: Elafonissi ist mit Abstand der schönste Strand in Europa, ein Karibik-Filetsteak inmitten des Mittelmeers", freut sich ein User. Ein anderer lobt die kulturellen Aspekte Kretas: "Der Palast von Knossos ist der größte und am besten erforschte aller minoischen Paläste. Seine Ausmaße mit über 1000 Räumen sind wahrhaft königlich."

4. Die Mischung macht’s – Ibiza

Ibiza reizt mit herrlichen Landschaften, abgelegenen Stränden, schicken Hotels, erlesenen Restaurants und einer von der UNESCO ausgezeichneten Altstadt. Da scheint es kaum verwunderlich, wenn die TripAdvisor-User ins Schwärmen kommen: "Ibiza-Stadt bietet für jeden etwas – Kultur am Tag und Feiern in der Nacht. Die Insel hat zwei Seiten und beide sind einfach nur genial – ich habe mich sofort verliebt."

5. "Göttliches" Sardinien

Die zweitgrößte Mittelmeerinsel wird auch gerne als Fußabdruck Gottes bezeichnet, da ihre Form an die Silhouette einer Sandale erinnert. Sardinien eignet sich laut den TripAdvisor-Usern sowohl für Sportbegeisterte als auch zum Entspannen und Relaxen an Sandbuchten. Abenteuerfans empfehlen sie einen Besuch der ehemaligen Gefängnisinsel vor den Toren des alten Fischerdorfes Stintino.

6. Die vielen Gesichter Menorcas

Der ursprüngliche Norden der kleinen Schwester Mallorcas zeigt sich eher felsig und ist geprägt von schroffen, zerklüfteten, teilweise fast fjordartigen Küsten. Der Süden hingegen wirkt sanfter, die Küste ist hier weniger zerklüftet. Zum Entspannen empfiehlt ein TripAdvisor-User: "Die kleinen Buchten am Strand von Son Xoriguer sind sehr schön – es ist ein Sandstrand und das Meer ist unglaublich klar."

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

7. Aphrodites Insel – Zypern

Zypern, laut Legende der Geburtsort der Göttin Aphrodite, besticht durch seine eindrucksvolle Vielfalt an Kulturschätzen, von der Kreuzritterburg bis zum Grab einer Tante von Mohammed. Die Geografie der Insel, ein ausgedehnter Küstenstrich und Gebirge im Landesinneren, bietet das ganze Jahr Gelegenheit für zahlreiche Aktivitäten. Zum Beispiel den Besuch der Burg St. Hilarion, den die TripAdvisor-User empfehlen: "Sie liegt inmitten der Insel Zypern im türkischen Teil auf zirka 700 Metern Seehöhe. Der Ausblick ist atemberaubend. Man sieht auf das Meer und die kleine Stadt Kyreneia. Wer in Zypern ist, sollte sich dies unbedingt ansehen."

8. Der Koloss von Rhodos

Rhodos ist die größte Insel der Inselgruppe Dodekanes am östlichen Zipfel der Ägäis. Die gut erhaltene mittelalterliche Stadt Rhodos befindet sich im Norden der gleichnamigen Insel. Neben Stränden, Bars und antiken Schauplätzen bietet Rhodos auch das "wahre" Griechenland im hügeligen Inneren der rund 80 Kilometer langen Insel. "Durch die mittelalterliche Altstadt von Rhodos-Stadt lässt es sich herrlich und entspannt bummeln, auch wenn gerade zwei Kreuzfahrtschiffe angelegt haben. Man muss nur die Geschäftsstraßen meiden und schnell hat man Ruhe und meist auch Schatten und kommt an herrlichen Monumenten vorbei. Einfach die Augen für Details offen- und die Fotokamera bereithalten", rät ein TripAdvisor-User.

9. "Zwergenstaat" – Malta

Malta ist die größte Insel des Malta-Archipels, das aus Malta, Gozo und Comino besteht. Maltas Hauptstadt Valletta ist eine lebendige Stadt mit vielen Gebäuden, die man bis in das 16. Jahrhundert zurückdatieren kann – voller Kathedralen, Palästen und Festungen. "Beim Bummeln durch die Straßen stößt man auf im Renaissance-Stil gebaute Kathedralen und auf barocke Paläste. Auch der imposante große Hafen lädt zu einem Besuch ein", resümiert eine Bewertung.

10. Travellers’ Choice Destinations Gewinner 2012, Santorin

Santorin ist eine kleine ägäische Insel im Süden der Kykladen. Sie erstreckt sich rund um eine riesige Lagune, die einst der Eruptionskegel eines Vulkans war. Der Hauptort der Insel, Thíra (Fira), befindet sich hoch auf den Klippen und bietet einen herrlichen Blick auf die Lagune. Tragflächenboote, Fähren und Katamarane verbinden Santorin mit anderen Inseln sowie dem Festland. "Die Ruinen und die in Vulkanasche konservierte antike Stadt Akrotiri versetzen alle an antiker Geschichte Interessierte in Erstaunen", schwärmt ein TripAdvisor-User.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal