Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin >

Familienurlaub

...

Aquarien in Deutschland

Bild 1 von 15
Ein kleines Mädchen betrachtet im "Aquadome" im oberbayerischen Bad Wiessee große Hechte und Seeforellen. In dem Kurort am Tegernsee können Besucher rund 20 Süßwasserfischarten, unter anderem Hechten, Edelkrebsen, Saiblingen oder Renken in fünf insgesamt 60.000 Litern umfassenden Glasbecken ins Auge blicken. (Foto: dpa)

Ein kleines Mädchen betrachtet im "Aquadome" im oberbayerischen Bad Wiessee große Hechte und Seeforellen. In dem Kurort am Tegernsee können Besucher rund 20 Süßwasserfischarten, unter anderem Hechten, Edelkrebsen, Saiblingen oder Renken in fünf insgesamt 60.000 Litern umfassenden Glasbecken ins Auge blicken. (Foto: dpa)




Anzeige
shopping-portal