Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Familienurlaub >

Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayern

07.08.2009, 13:36 Uhr

München - Tiergarten Hellabrunn
Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde 1911 als erster Geo-Zoo der Welt gegründet. Harmonisch eingebettet in die Isarauen liegen die großen Freigehege der Tiere, die nur durch Wassergräben von den Besuchern getrennt sind. Hier tummeln sich neben Löwe, Panther & Co. exotische Vögel frei im Blätterwald. Andere Highlights sind das Elefantenhaus, das Aquarium mit einer bunten Unterwasserwelt und die großen Freiflugvoliere. Zwei Streichelgehege mit hautnahem Kontakt zu etwas anderen Haustieren sorgen für ein besonderes Erlebnis bei den kleinen Besuchern.

Öffnungszeiten:

April bis September 8 - 18 Uhr
Oktober bis März 9 - 17 Uhr


Eintrittspreise:
Tageskarten
Erwachsene € 9,00
Kinder von 4-14 Jahren € 4,50
(Kinder bis 4 Jahre frei)
Diverse Ermäßigungen € 6,00


Anfahrt:
Mit der U-Bahn U3 (z.B. ab Marienplatz) bis U-Bahn-Station Thalkirchen, zum Isar-Eingang des Tierparks ca. 3 Minuten Fußweg (ausgeschildert) oder der Buslinie 52 ab Marienplatz bis Endstation „Tierpark“, www.tierpark-hellabrunn.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal