Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin >

Familienurlaub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 12

Ahr-Thermen Bad Neuenahr

15.01.2008, 16:54 Uhr

Hier wird in echtem Mineralwasser gebadet, das als auch Tafelwasser oft zum Essen gereicht wird. Genossen wird dieses Erlebnis direkt bei den Ahr-Thermen, deren Wasser aus 359 Metern vulkanischer Tiefe mit warmen 36 Grad emporsteigt. Im Becken angekommen überzeugt es mit angenehmen 31 Grad. Im Innenbereich sorgen sprudelnde Thermalbecken, Thermalbewegungsbecken, Süßwasserbecken und vier massierende Whirlpools für Abwechslung. Im 31 Grad warmen Wasser des Außenbeckens lassen Sie sich im wirbelnden Strömungskanal, in Sprudel-Liegen und unter Schwallduschen erfrischen. Eine Schwimmschleuse verbindet Innen- und Außenbereich. Bei einem nächtlichen Bad unter dem Sternenhimmel erleben Sie Ihr ganz persönliches Highlight. Die Therme hat täglich (auch an Feiertagen) von 9:00 bis 23:00 geöffnet und eine Tageskarte kostet für Erwachsene 14,90 Euro.

#
Weitere Infos: Bad Neuenahr GmbH & Co. KG, Felix-Rüttenstraße 3, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, 02641/801-200, info@ahrthermen.de




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal