Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Familienurlaub >

6. Legoland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks  

6. Legoland

27.02.2008, 12:13 Uhr | srt

Im bayerischen Günzburg eröffnet im Juni das erste Legoland-Feriendorf weltweit. Die Anlage befindet sich nur wenige Schritte von den Legoland-Abenteuerwelten entfernt und umfasst 50 familiengerecht eingerichtete Ferienhäuser mit je zwei Wohneinheiten für vier oder sechs Personen, einen Campingplatz sowie ein Zentralgebäude mit Empfang und Frühstücksrestaurant. Die Unterkünfte sind wie klassische Lego-Häuser in bunten Farben gestaltet und mit Rittern, Piraten, Abenteurern und Rennfahrern geschmückt.


#
Foto-Serie: "Tower of Terror" im "Disneyland Paris"
Foto-Serie: Erlebniswelt "Polaris"
#


#

Weitere Informationen

Legoland, Legoland-Allee, 89312 Günzburg, Tel. 08221/700700, Fax 700399, E-Mail: info@legoland.de; Öffnungszeiten: 15. März bis 9. November 2008 von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Längere Öffnungszeiten an Wochenenden, Ferienterminen und Feiertagen. Vom 31. März bis 7. Mai, vom 26. Mai bis 11. Juni sowie vom 16. bis 24. September 2008 ist der Park jeweils montags, dienstags und mittwochs geschlossen. Preise: Tageskarte Erwachsene 30 Euro, Tageskarte Kinder (3 - 11 Jahre) und Senioren (ab 60 Jahren) 26 Euro.

In der Nähe des Parks übernachten? Hotels ab 45 Euro

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Geiselwind

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal