Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Familienurlaub >

Welche Unterschiede gibt es zwischen dem TOT in Orlando und Paris?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Interview mit dem Imageneer Theron  

Welche Unterschiede gibt es zwischen dem TOT in Orlando und Paris?

28.04.2008, 13:55 Uhr

Theron: Der erste "Tower of Terror" wurde in den Disney World Studios in Florida gebaut. Dieser unterscheidet sich ein wenig von den anderen drei "Tower of Terror". Denn der Aufzug bewegt sich erst den Schacht hoch durch mehrere animierte Szenen der Serie "Twilight Zone" und dann bewegt er sich auf einmal horizontal aus dem Schacht heraus durch eine andere Szene. Das ist so ungewöhnlich, dass es niemand erwartet. Und dann mündet das Ganze wieder in einem anderen Schacht, wo der Fahrstuhl wieder hinunterfällt. Der zweite "Tower of Terror" wurde in Anaheim, Hollywood gebaut. Und da dort das Areal anders war und wir weniger Platz hatten, mussten wir den TOT dort anders bauen. Also mussten wir das Ganze neu designen, um es einfach schlanker zu machen, das bedeutetet, dass wir alles in einem Schacht kombiniert haben. Nun fährt man hoch durch all die Ebenen, macht die Erfahrungen und fällt auf einmal in eine andere Dimension. Es ist die gleiche Anzahl an Showszenen, außer der, wo man aus dem Schacht herauskommt. Der TOT in Tokio hat wiederum eine vollkommene andere Geschichte. Denn in Japan kennt man die Twilight Zone Geschichte nicht und so mussten wir uns eine komplett neue Geschichte ausdenken. Dieselbe Anzahl an Szenen aber eine komplett andere Geschichte dahinter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal