Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Familienurlaub >

Bayerischer Wald: Vom "Wald-Wipfel-Weg" zur Sommerrodelbahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayerischer Wald  

Vom "Wald-Wipfel-Weg" zur Sommerrodelbahn

06.05.2008, 13:40 Uhr | t-online.de

 "Wald-Wipfel-Weg" - Angaben zufolge Deutschlands längster Baumkronenpfad (Foto: dpa) "Wald-Wipfel-Weg" - Angaben zufolge Deutschlands längster Baumkronenpfad (Foto: dpa)Grüne Wiesen, sanfte Hügel und stattliche Berge kennzeichnen Sankt Englmar im Bayerischen Wald - ideal für Erholungssuchende und vielfältige Aktivitäten. Nun sollen zwei neue Attraktionen weitere Besucher anlocken. Ende April wurde zunächst der 350 Meter lange "Wald-Wipfel-Weg" eröffnet - der bayerische "Skywalk", der unvergessliche Aussichten garantiert. Zu Pfingsten kommt an der örtlichen Sommerrodelbahn der neue "Bayerwald-Coaster" hinzu, der Steilwandfahrten mit Schlitten bei Tempo 40 ermöglichen soll. Wir stellen die beiden Neuheiten vor.

#
Foto-Serie Bayerischer Wald
Wichtige Infos in Kürze Online-Reiseführer Bayerischer Wald

#

#

Erlebnis-Holzsteg im Bayerischen Wald

Zwar nicht über den Wolken, wohl aber über den Wipfeln des Bayerischen Waldes können Spaziergänger seit Anfang Mai in Maibrunn bei Sankt Englmar lustwandeln. Auf einer Länge von 350 Metern entstand dort der so genannte "Wald-Wipfel-Weg"; den Angaben des Tourismusverbandes zufolge Deutschlands längster Baumkronenpfad. Auf 36 unterschiedlich langen Stahlbetonmasten, deren längster 30 Meter misst, gewinnen die Wipfelgänger Stück für Stück an Höhe. Der 2,10 Meter breite Weg ist mit maximal vier Prozent Gefälle oder Steigung auch für Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen geeignet. Eingebettet ist der Weg in einen zwei Kilometer langen Naturerlebnispfad. An den einzelnen Mitmach-Stationen wird kleinen und großen Waldspaziergängern Wissenswertes und Kurioses über die heimische Tier- und Pflanzenwelt vermittelt - mal meldet sich der Waldkauz zu Wort, mal wollen Pilze erkannt und benannt werden.
#
Aussichtsplattformen in den Alpen
Foto-Serie Die "5 fingers"-Aussichtsplattform
Foto-Serie Der "Dachstein Sky Walk"
Foto-Serie Söldens aussichtsreiche Plattformen
Foto-Serie Aussichtsplattform "Top Mountain Star"
#

Sommerrodelbahn mit 360-Grad-Steilwandkreisel

Nicht mehr lange warten müssen die Gäste auf die weitere Attraktion: den "Bayerwald-Coaster". Ab Pfingsten ist es soweit und beim Ausflug zum "Egidi-Buckel" gibt es zukünftig doppelt so viel Spaß. Eine weitere, ebenfalls 1000 Meter lange Sommerrodelbahn wird zur Nutzung freigegeben. Anders als bei der bereits bestehenden, sausen die Rollbobs nicht in einer Wanne den Berg hinab, sondern auf Schienen geführt. Sie wurde daher nicht direkt auf die Oberfläche des Hangs gebaut, sondern auf Stelzen. Somit können die Besucher bis zu 6 Meter über dem Erdboden in ihren Bobs den Hang hinabflitzen - bei einer Höchstgeschwindigkeit von 40 Stundenkilometern. Die Schienen laufen teilweise parallel zur anderen Bahn oder kreuzen deren Streckenverlauf. Die Höhepunkte der rasanten Fahrt stellen ein 360-Grad-Steilwandkreisel, einige Steilkurven und sogenannte "Jumps" dar.
#
Nervenkitzel in den Alpen Zehn abenteuerliche Touren-Vorschläge
Foto-Serie Sensationelle Aussichtsplattformen in Städten
Foto-Serie "Grand Canyon Skywalk"
#
Weitere Informationen
Tourist-Information: Rathausstraße 6, 94379 Sankt Englmar (Tel.: 09965/84 03 20; Internet: www.sankt-englmar.de.
www.waldwipfelweg.de: Das Erlebnis Wald kostet sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder (sieben bis 17 Jahre, für Kinder unter sechs Jahren ist der Eintritt frei).
www.sommerrodeln.de

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal