Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Familienurlaub >

Die 10 besten Ferienhöfe 2008

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urlaub auf dem Land  

Die 10 besten Ferienhöfe 2008

03.12.2008, 17:29 Uhr | t-online.de

Die besten Ferienhöfe 2008 wurden gekürt. (Foto: www.landtourismus.de)Die besten Ferienhöfe 2008 wurden gekürt. (Foto: www.landtourismus.de)Die zehn attraktivsten "Ferienhöfe des Jahres 2008" stehen fest. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) prämierte in Rendsburg (Schleswig-Holstein) zum elften Mal herausragende Qualitätsangebote touristischer Anbieter im ländlichen Raum. Das diesjährige Wettbewerbsthema lautete "Landerlebnis pur". Bewerben durften sich ausschließlich Betriebe, die bereits mit dem DLG-Gütezeichen "Urlaub auf dem Bauernhof", "Urlaub auf dem Winzerhof" oder "Landurlaub" ausgezeichnet wurden. Schauen Sie sich die Gewinner der Wahl auch in unserer Foto-Serie an.
#

#

#

Das sind die 10 besten Ferienhöfe 2008

Um die führende Qualitätsauszeichnung im deutschen Landtourismus hatte sich eine große Zahl von Landurlaubs-Anbietern beworben. Eine Jury aus Tourismus-Experten bewertete das Angebot, die Stärken, und die Serviceleistungen der Wettbewerbsteilnehmer. Zum Schluss setzten sich in dem mehrstufigen Auswahlverfahren zehn Betriebe durch. Neun dürfen sich "Ferienhof des Jahres 2008" nennen, einer trägt den Titel "DLG-Landhotel des Jahres 2008". Die folgenden Betriebe aus sieben Bundesländern wurden als "Ferienhof des Jahres 2008" ausgezeichnet - klicken Sie sich durch.

Foto-Serie Indoor-Spielplätze
Foto-Serie Miniaturparks
Foto-Serie Winterurlaub auf dem Bauernhof


"Nicht nur Vortreffliches gilt es zu erzeugen"

Die feierliche Siegerehrung fand im Rahmen der Fachtagung "Mehr Innovationen - mehr Gäste" in Rendsburg in Schleswig-Holstein statt. Die Preisverleihung erfolgte durch den DLG-Vizepräsidenten Helmut Ehlen. "Nicht nur Vortreffliches gilt es zu erzeugen, sondern auch zu Geltung muss es kommen", stellte schon DLG-Gründer Max Eyth fest. Auf dieses Leitmotto der DLG bezog sich der Vizepräsident in seiner Laudatio: "Im Landtourismus hat wirklich nur derjenige Gastgeber Erfolg, der sich an den Erwartungen und Möglichkeiten der Kunden orientiert und ein qualitativ hochwertiges Angebot auf den Markt bringt. Denn bei aller Preissensibilität ist der Urlauber nach wie vor zu größeren Ausgaben bereit, wenn ihn die Qualität des Angebotes überzeugt. Die Preisträger zeigen auf beeindruckende Weise, wie sich landtouristische Angebote äußerst erfolgreich am Markt etablieren können, nämlich mit einer innovativen Produktgestaltung und mit gezieltem Qualitätsmanagement".


Foto-Serie Freizeitspaß in der Halle
Foto-Serie Museen für Kinder
Foto-Serie Die schönsten Aquarien in Deutschland

Zum Hintergrund des Preises

Im Mittelpunkt des diesjährigen DLG-Wettbewerbs, der 2008 zum elften Mal ausgeschrieben wurde, stand das Thema "Landerlebnis pur". Die Bewerber mussten darlegen, dass sie für einen bestimmten Erlebnisschwerpunkt vielfältige und attraktive Angebote anbieten. Vier der Preisträger erhielten die Auszeichnung für den Bereich "Aktiv auf dem Bauernhof", drei Gastgeberfamilien überzeugten die Jury mit ihren Angeboten für den Bereich "Natur entdecken" und zwei Angebote konnten mit dem Thema "Pferd und mehr" punkten. Das DLG-Landhotel 2008 hat den Preis für seine Angebote zum Bereich "Vital auf dem Land" erhalten. Durch das DLG-Gütezeichen als Voraussetzung zur Teilnahme bieten die Sieger sowie alle teilnehmenden Landurlaub-Anbieter einen nach DIN zertifizierten und DLG-geprüften hohen Standard insbesondere hinsichtlich der Attraktivität des Urlaubs auf dem Land.

Zum Durchklicken Kinderfreundliche Urlaubsorte
Die schönsten Freizeitaktivitäten finden Der Freizeitplaner

Hochrangig besetzte Experten-Jury

Die unabhängige siebenköpfige, hochkarätig besetzte Jury entschied sich jeweils nach sorgfältiger Auswahl und einer strengen fachlichen Prüfung vor Ort für die einzelnen Betriebe. Der Jury gehörten an: Ernst Birnmeyer, Landwirtschaftsberater Amt für Landwirtschaft und Forsten, Weißenburg, Renate Dölling-Lepper, Geschäftsführerin DEHOGA Westfalen, Münster
Christiane Otter, Leiterin Marketingmanagement, Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) e.V., Frankfurt am Main, Amelie Pfeiffer, Anbieterin Urlaub auf dem Bauernhof, Vorsitz der Arbeitsgemein-schaft Anbieter UadB Odenwald, Buchen, Irmgard Scheel, stellvertretende Vorsitzende Bundesarbeitsgemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland e.V., Berlin, Nikolaus Trischberger, 1. Bürgermeister, Gemeinde Gaißach, Reinhold Zapf, Tourismusreferent, Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Neustadt an der Waldnaab


Weitere Informationen: DLG-Reiseführer "Urlaub auf dem Bauernhof mit Landhäusern und Landhotels 2009", www.landtourismus.de


#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal