Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Behälter von jeweils 100 Milliliter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handgepäck-Bestimmungen  

Behälter von jeweils 100 Milliliter

14.03.2008, 16:57 Uhr | t-online.de

Auf allen Abflügen innerhalb und von der EU dürfen Passagiere nur noch Flüssigkeiten in Behältern mit höchstens 100 Millilitern an Bord nehmen. Diese Fläschchen, Dosen oder Tuben müssen sie in einem transparenten, wieder verschließbaren Plastikbeutel mit maximal einem Liter Fassungsvermögen transportieren. Pro Person ist nur ein Beutel zugelassen, der bei der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden muss. Den Beutel müssen die Passagiere selbst besorgen. Fluggesellschaften empfehlen daher so genannte Zipper-Gefrierbeutel aus dem Supermarkt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal