Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Air Baltic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannte Billigflieger  

Air Baltic

26.05.2008, 16:44 Uhr

Die lettische Fluggesellschaft gehört zum größeren Teil dem lettischen Staat und fast zur Hälfte der skandinavischen SAS. Für Passagiere aus Deutschland wird die Airline interessant, wenn es per Direktflug in die lettischen Städte Liepaja, Riga oder Vilnius gehen soll. Auch Air Baltic verlangt Gebühren für aufgegebenes Gepäck.

Angeflogene deutsche Flughäfen: Berlin (Tegel)(TXL), Düsseldorf (DUS), Hamburg (HAM), München (MUC)

Ziele: Riga (von TXL, DUS, HAM, MUC), Vilnius (von TXL, DUS, HAM, MUC), Liebaja (von HAM)

Preisbeispiele (Flug Ende August): Günstigste Flüge zu Preisen ab 5 bis 10 Euro. Vor allem nach Riga allerdings selten verfügbar, wahrscheinlicher sind Preise zwischen 40 und 60 Euro. Preise zuzüglich Steuern und Gebühren (s.u.).

Zusatzkosten: Steuern und Gebühren pro Strecke um 45 Euro. Pro aufgegebenem Gepäckstück mindestens 9 Euro, Handgepäck mit Maßen bis 50 cm x 40 cm x 23 cm frei.

Website: www.airbaltic.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal