Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Blue Air

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannte Billigflieger  

Blue Air

26.05.2008, 16:44 Uhr

Blue Air rühmt sich als erste private rumänische Billigflug-Gesellschaft, der Jungfernflug war 2004. Die Airline bietet Direktflüge von mehreren deutschen Städten nach Bukarest, von Stuttgart aus auch nach Sibiu und Arad. Die Airline befindet sich noch im Aufbau und hält bislang nur eine Flotte von fünf Flugzeugen bereit. Blue Air bietet sich durch die Streckenwahl als Alternative zu Wizzair an, vor allem, da aufgegebenes Gepäck keine zusätzlichen Gebühren kostet.

Angeflogene deutsche Flughäfen: Berlin-Schönefeld (SXF), Köln-Bonn (CGN), Stuttgart (STR)

Ziele: Bukarest, Rumänien (von SXF, CGN, STR)

Preisbeispiele (Flug Ende August): Auf der Website wirbt die Gesellschaft mit Preisen ab 14 Euro für einen Flug von Berlin nach Bukarest. In der Praxis waren wenige Flüge aber erst ab 30 Euro zu bekommen, meist waren auch diese Kontingente schon ausgebucht. Preise zuzüglich Steuern und Gebühren (s.u.).

Zusatzkosten: Steuern und Gebühren pro Strecke etwa 55 Euro. Gepäck frei bis 25 Kilogramm plus Handgepäck. Kreditkartenzahlung 2 Euro.

Website: www.blueair-web.de

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal