Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Iceland Express

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannte Billigflieger  

Iceland Express

26.05.2008, 16:44 Uhr

Die einzige isländische Billigfluglinie Iceland Express bedient die Hauptstadt Reykjavik, verglichen mit Linienflügen zu rekordverdächtigen Preisen. Sie steht damit in direkter Konkurrenz zu Icelandair. Auch Air Berlin bietet in der Zwischenzeit Flüge nach Reykjavik an, erreicht jedoch nicht ganz das niedrige Preisniveau von Iceland Express. Bei Iceland Express zahlen Passagiere noch keine Extra-Gebühren fürs aufgegebene Gepäck.

Angeflogene deutsche Flughäfen: Berlin (Schönefeld) (SXF), Frankfurt-Hahn (HHN), Friedrichshafen (FDH)

Ziele: Reykjavik, Island

Preisbeispiele (Flug Ende August): Die günstigsten Angebote gibt es für 112 bis 123 Euro, zuzüglich Gebühren (s.u.).

Zusatzkosten: Steuern und Gebühren etwa 43 bis 54 Euro. Freigepäck bis 20 Kilo.

Website: www.icelandexpress.com

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal