Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Sterling

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannte Billigflieger  

Sterling

26.05.2008, 16:44 Uhr

Die dänische Fluglinie Sterling bezeichnet sich selbst als ersten Billigflieger Skandinaviens. Die Gesellschaft fliegt direkt von Berlin (Tegel) nach Kopenhagen. Auf der gleichen Strecke operiert auch Air Berlin. Sterling rentiert sich also vor allem für einen Preisvergleich.

Angeflogene deutsche Flughäfen: Berlin (Tegel) (TXL)

Ziele: Kopenhagen, Dänemark

Preisbeispiele (Flug Ende August): Berlin-Kopenhagen ab 2 Euro. Preise zuzüglich Steuern und Gebühren (s.u.).

Zusatzkosten: Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschlag zusammen etwa 25 Euro. Pro aufgegebenem Gepäckstück mindestens 3 Euro Zusatzgebühren, Handgepäck bis 10 Kilogramm frei. Extrakosten unter anderem für Sitzplatzreservierung.

Website: www.sterlingticket.com (Buchung teilweise in Englisch)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal