Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Clickair

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannte Billigflieger  

Clickair

06.06.2008, 11:57 Uhr

An der spanischen Clickair sind unter anderem die Fluggesellschaft Iberia und Reiseveranstalter Iberostar beteiligt. Der Heimatflughafen ist Barcelona, der auch von mehreren deutschen Flughäfen angeflogen wird. Clickair lohnt sich auf dieser Strecke für einen Preisvergleich und kann eine Alternative zu den üblichen Billigfliegern darstellen. Die Gepäckaufgabe kostet extra.

Angeflogene deutsche Flughäfen: Berlin (Tegel) (TXL), Frankfurt/Main (FRA), München (MUC)

Ziele: Barcelona

Preisbeispiele (Flug Ende August): Geworben wird mit Flügen ab 10 Euro, in der Realität ergaben sich als günstigste Preise zum Beispiel: Berlin-Barcelona ab 41 Euro, Frankfurt-Barcelona ab 31 Euro.

Zusatzkosten: Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag pro Strecke etwa 37 bis 42 Euro. Aufgegebenes Gepäck mindestens 10 Euro pro Stück, Handgepäck frei bis 10 Kilo.

Website: www.clickair.com

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal