Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Weltraumtourismus: Discounter Penny bietet Flüge ins All an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Österreich  

Penny bietet Flüge ins All an

21.10.2009, 17:57 Uhr

Penny bietet Flüge ins All an (Foto: Rocketplane Global, Penny Montage: t-online.de)Penny bietet Flüge ins All an (Foto: Rocketplane Global, Penny Montage: t-online.de) Es ist ein ungewöhnliches Eröffnungsangebot für Discounterreisen: Wem in Österreich die Alpen nicht hoch genug sind, kann dort künftig eine Reise ins Weltall im Supermarkt kaufen. Für 210.000 Euro bietet der Discounter Penny einen Flug mit dem Rocketplane XP in die Schwerelosigkeit an. Die zahlungskräftigen Discount-Kunden wären wohl mit die Ersten, die eine Pauschalreise ins All machen.

#

Buchen Sie Reisen beim Discounter? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

#

Quiz Erkennen Sie die Inseln aus dem All?
Weltraumtourismus Virgin Galactic: Mit "Eve" an die Grenze des Alls
Europa im All

#

#

Flüge sollen ab Ende 2011 starten

Die Firma Rocketplane Global will die pauschalen Weltraumflüge ab Ende 2011 regelmäßig von Oklahoma in den USA anbieten, ähnlich wie das Unternehmen Virgin Galactic des Unternehmers Richard Branson. Dessen Flüge allerdings sollen von New Mexico aus starten. Auf der Homepage von Rocketplane Global sind die Reisen mit umgerechnet rund 170.000 Euro deutlich günstiger als beim Discounter. "Bei uns gibt es aber weitere Leistungen wie Flüge in der Business-Class nach Oklahoma dazu", sagte der Geschäftsführer der Rewe Austria Touristik GmbH, Martin Fast, in Wien. Zudem gelte die Bestpreisgarantie, nach der die Kunden die Differenz erstattet bekommen, sobald sie eine Reise woanders billiger sehen.

#

Hobby-Astronauten steigen in 117.000 Meter Höhe

Mit dem Flug und anderen Angeboten steigt der Supermarkt in Österreich ab dem 21. Oktober in das Reisegeschäft ein. Die Aktion sei aber kein Marketing-Gag, betonte Fest. Die Reise bietet Penny zusammen mit dem Eventveranstalter mydays an. In Deutschland betreibt die Discount-Kette bereits ein Reiseportal. "Wir spekulieren schon auf den einen oder anderen Interessierten", sagte Fest. Pro Flug können fünf Hobby-Astronauten abheben. Das Flugzeug steigt auf rund 117.000 Meter Höhe und die Menschen können fünf bis zehn Minuten in der Schwerelosigkeit verbringen. Vorher müssen sich die Weltraumtouristen in einem fünftägigen Training auf ihr Abenteuer vorbereiten.

Weitere Informationen:

Reiseseite Penny Österreich mit dem Angebot: www.pennypackngo.at
Weltraumreisenanbieter Rocketplane Global (Englisch): www.rocketplane.com

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal