Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Landung: "Das war ich nicht, das war der Erste Offizier!"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anekdoten aus dem Cockpit  

Landung: "Das war ich nicht, das war der Erste Offizier!"

30.03.2010, 12:55 Uhr | Stephan Orth und Antje Blinda/Spiegel Online, Spiegel Online

Bei der Landung unseres Fluges von Frankfurt nach Boston fiel die Maschine die letzten zehn Meter wie ein Stein auf die Landebahn, dadurch platzte ein Großteil der linken Reifenummantelung, das Flugzeug brach nach links aus und wurde fast im selben Moment zurück nach rechts gerissen. "Prima Landung", meinte ich zu der Stewardess, während die Maschine in Schräglage zum Gate eierte. Sie antwortete extrem gelassen: "Nun ja, jeder fängt mal an." Wie sich herausstellte, hatte der Co-Pilot seine erste echte Landung durchgeführt, während der überwachende Pilot sicherstellte, dass die Maschine nicht im Bostoner Hafen landete.

Ilja Albrecht, Sliema, Malta

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal