Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Billigfliegernews >

Ryanair erhöht Gepäckgebühren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billigflieger-News  

Ryanair erhöht Gepäckgebühren

07.04.2010, 18:01 Uhr | Markt Control Multimedia Verlag

Ryanair erhöht die Gepäckgebühr von 15 Euro auf 20 Euro für den Reisezeitraum Juli und August: Für alle Buchungen ab heute um Mitternacht wurde die Gepäckgebühr von 15 auf 20 Euro (für das erste Gepäckstück) angehoben.

Die erhöhte Gebühr für aufgegebenes Gepäck beschränkt sich auf die Monate Juli und August dieses Jahres. Fluggäste der irischen Airline, die einen Flug für den Reisezeitraum bis 30. Juni beziehungsweise ab 1. September 2010 gebucht haben, nehmen das erste Gepäckstück weiterhin für 15 Euro mit. Die Mitnahme von Handgepäck – erlaubt sind bis zu zehn Kilogramm – ist weiterhin kostenfrei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal