Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Flugabsage wegen Vulkanasche: Geld zurück für Passagiere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vulkanausbruch Island  

Flugabsage wegen Vulkanasche: Geld zurück für Passagiere

15.04.2010, 13:51 Uhr | dpa-tmn

Die von den Flugverboten in Nord- und Westeuropa betroffenen Passagiere können von ihren Fluggesellschaften den kompletten Ticketpreis zurückfordern. Alternativ besteht ein Anspruch auf die kostenlose Umbuchung auf einen anderen Flugtermin, erläuterte der Reiserechtler Holger Hopperdietzel aus Wiesbaden.

Airlines zahlen Geld zurück

Von den Flugverboten betroffen waren am Donnerstag vor allem Reisende mit Zielen in Skandinavien und auf den britischen Inseln. Dort sorgte Vulkanasche in der Luft für die Schließung des gesamten norwegischen und britischen Luftraums. Die Asche stammt von dem auf Island ausgebrochenen Vulkan am Eyjafjalla-Gletscher. Die Fluggesellschaften müssten betroffenen Passagieren auf ihren Wunsch hin den kompletten Ticketpreis inklusive Steuern und Gebühren zurückzahlen, erklärte Hopperdietzel. Einen darüber hinaus gehenden Schadenersatz, wie er in der EU-Fluggastrechteverordnung 261/2004 bei Annullierungen vorgesehen ist, gebe es für Reisende dagegen nicht. Bei einer Schließung von Flughäfen oder des gesamten Luftraums könne sich eine Fluggesellschaft von ihrer Schadenersatzpflicht entlasten.

Reiseziel anders erreichbar?

Wenn ein Reiseziel auf einem anderen Weg erreichbar ist, bestehe für die Airlines dagegen kein Grund, Flüge zu annullieren, erläuterte Hopperdietzel. Wenn zum Beispiel Verbindungen nach Nordamerika statt über Großbritannien und Island auch über südlichere Routen über den Atlantik geführt werden können, 2dann muss die Airline das auch tun". Wie der Flughafen Frankfurt auf seiner Webseite anzeigte, wurden am Donnerstag Flüge zu mehreren nord- und westeuropäischen Zielen wie Oslo, Stavanger, London, Dublin und Manchester abgesagt. Dagegen wurden Nordamerika-Flüge abgefertigt. Für die Maschinen würden Routen südlich der britischen Inseln oder nördlich um Island herum gewählt, erklärte Lufthansa-Sprecher Thomas Jachnow in Frankfurt/Main. Es sei mit Verspätungen zu rechnen, die «im Minutenbereich» bleiben sollten. Wie lange die Probleme andauern werden, lasse sich noch nicht sagen. "Wir hoffen, dass das morgen kein Thema mehr ist", sagte Jachnow.

Asche gefährlich für Triebwerke

Vulkanasche in der Luft gilt als gefährlich für Düsentriebwerke von Flugzeugen. Von den Einschränkungen im Luftverkehr waren auch Gäste deutscher Reiseveranstalter betroffen, zum Beispiel mit Buchungen nach Island. Nach Angaben des Deutschen Reiseverbandes (DRV) in Berlin beginnt die Hauptsaison für Natururlaub auf der Insel im Nordatlantik allerdings erst Ende Mai. Ein Massenreiseziel sei Island ohnehin nicht: Im Jahr 2008 wurde dort die Einreise von 50 431 Bundesbürgern registriert. Dabei waren Geschäftsreisende sowie Urlauber, die auf dem Weg nach Nordamerika einen Zwischenstopp einlegen, inbegriffen. Zahlen für 2009 lagen dem DRV noch nicht vor.

t-online.de Shop Digitalkameras zu Top-Preisen
t-online.de Shop Reisegepäck zu tollen Preisen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal