Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Billigfliegernews >

Mapjet sagt Linienflüge ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billigflieger-News  

Mapjet sagt Linienflüge ab

22.04.2010, 12:30 Uhr | Markt Control Multimedia Verlag

Die österreichische Mapjet hat ihren Plan Linienflüge anzubieten nun endgültig aufgegeben. Wie die Tageszeitung derStandard auf ihrer Webseite berichtet, sind die Pläne einen solchen Service anzubieten nach mehrmaligem Verschieben nun endgültigt aufgegeben worden.

Die Airline hatte bereits einige Tickets verkauft, da die Flüge bereits Ende dieses Monats mit zwei Verbindungen von Wien nach Deutschland starten sollten. Wer diese Tickets gebucht hat, bekommt selbstverständlich sein Geld zurück. Nach Angaben der Airline kontaktiert sie die Betroffenen selbstständig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal