Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Billigfliegernews >

InterSky bietet Spezialaktion für Erstkunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billigflieger-News  

InterSky bietet Spezialaktion für Erstkunden

02.06.2010, 12:34 Uhr | Markt Control Multimedia Verlag

Beim Billigflieger InterSky können alle, die noch nie mit InterSky geflogen sind, jetzt ab 199 Euro zur Wunschdestination und zurück fliegen. Kinder bis einschließlich 11 Jahren zahlen nur die Steuern und Gebühren. Der Preis gilt für den Hin- und Rückflug inklusive Gebühren in der Economy-Class nach Verfügbarkeit.

Kunden können dabei aus folgenden Zielen auswählen: Wien, Graz, Berlin, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Münster Osnabrück, Nizza, Calvi (Korsika), Zadar, Split, Pula (Kroatien), Elba, Neapel und Olbia.

Der Buchungszeitraum gilt ab sofort bis zum 30. Juni 2010. Der Reisezeitraum gilt ab sofort bis Ende Oktober 2010. Buchungen sind ausschließlich mittels einem auf der Webseite der Billigflug-Gesellschaft downloadbarem Formular mindestens zwei Werktage vor Reiseantritt möglich.

Passagiere erhalten spätestens nach einem vollen Werktag nach Eingang des Buchungsformulars eine Rückantwort. Bitte beachten Sie hierzu die Buchungsbedingungen auf dem Formular.

So ist das Angebot nicht gültig für Personen, die schon mit InterSky geflogen sind oder bereits gebucht haben. Eine Buchung ist möglich bis zur Tarifklasse X. Eine Umbuchung ist möglich bis 2 Stunden vor Abflug gegen eine Gebühr von 25 Euro pro Teilstrecke zuzüglich einer eventuellen Tarifaufzahlung.

Es ist keine Namensänderung möglich. Eine Stornierung ist möglich bis 2 Stunden vor Abflug gegen eine Rückabwicklungspauschale von 75 Euro pro Person und Strecke auf die Flughafengebühren. Der Tarif ist nicht erstattbar. Weitere Informationen finden sich unter intersky.biz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal