Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Ryanair: Rote Flecken? Raus aus dem Flieger!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ryanair  

Rote Flecken? Raus aus dem Flieger!

18.06.2010, 11:11 Uhr | t-online, t-online.de

Felisa Roa wollte eigentlich nur mit Ryanair von Madrid nach Sizilien fliegen. Doch wie die spanische Zeitung "El Pais" berichtet, wurde die Spanierin, kaum an Bord, von einem Purser der Maschine verwiesen - da sie auf ihren Armen rote Flecken hatte.

Nur ein Attest zählt

Fluggast Roa versuchte, dem Flugbegleiter die Harmlosigkeit ihrer Hauterkrankung zu erklären. Sie leide schon seit zehn Jahren darunter und sie sei nicht ansteckend. Auch ein Arzt, der zufällig an Bord war, bestätigte diese Aussage. Die 59-Jährige bot sogar an, ihre Hautärztin zu kontaktieren und einige der Passagiere solidarisierten sich mit ihr. Doch alles half nichts. Da der Stewart sich nicht sicher sein konnte, ob die Krankheit ansteckend und damit eine Gefahr für Passagiere und Crew darstelle, informierte er die Guardia Civil. Diese führte die Dame schließlich aus der Maschine. Geholfen hätte ihr in diesem Falle nur ein Attest - da agiert der Billigflieger streng. Wieder zurück am Terminal, reichte Felisa Roa direkt Klage wegen Diskriminierung ein. Hätte sie ihre Arme bedeckt, wäre ihre Erkrankung unentdeckt geblieben und sie hätte, wie schon bei vielen anderen Airlines, problemlos fliegen können. Diesen Tipp hatte ihr der Purser sogar noch mit auf den Weg gegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal