Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Die Sitznachbarin, die keine "alten, schmierigen Kerle" mochte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Sitznachbarin, die keine "alten, schmierigen Kerle" mochte

05.07.2010, 15:06 Uhr

Dave K. hatte eine ähnliche Begegnung. Allerdings mit vertauschten Rollen. Auf dem Rückflug nach Philadelphia nahm eine sehr attraktive, junge Dame neben ihm Platz. Der Geschäftsreisende grüßte höflich und machte einen kurzen Smalltalk, um sich dann in seiner Lektüre zu widmen. Die junge Frau parierte die Höflichkeit patzig: "Ich rede im Flugzeug nicht mit alten, schmierigen Kerlen!" Am nächsten Morgen hatte der "alte, schmierige Kerl", ein Personaler, mehrere Termine mit Kandidaten, die sich um eine Sales-Postition bewarben. Wie es der Zufall wollte, war die erste Kandidatin der Bewerbungsrunde jene attraktive Sitznachbarin aus dem Flieger.   

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video



Anzeige
shopping-portal