Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

So geben die Veranstalter die Steuer weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So geben die Veranstalter die Steuer weiter

08.09.2010, 11:39 Uhr

Airline/Veranstalter

Ab wann?

In welcher Höhe?

Air Berlin

in den nächsten Tagen

voll (Kurzstrecke 8 Euro, Mittelstrecke 25 Euro, Langstrecke 45 Euro)

Condor

Nach Verabschiedung des Gesetzes, voraussichtlich im November

voll

Easyjet

ab sofort

zum Teil, abhängig von Strecke und Flugzeitpunkt

Germanwings

ab sofort

voll

Lufthansa

ab sofort

voll, allerdings soll es weiterhin Angebote für 99 Euro inkl. Abgabe geben

Ryanair

geplant

bei Sonderangeboten nicht, bei regulären Preisen voll

Thomas Cook

ab sofort

voll plus Verwaltungskosten; (Kurzstrecke 9 Euro, Mittelstrecke 28 Euro, Langstrecke 50 Euro)

TUI

ab sofort

voll plus Verwaltungskosten; (Kurzstrecke 10 Euro, Mittelstrecke 28 Euro, Langstrecke 50 Euro)

TUIfly

ab sofort

voll


Die Luftverkehrsabgabe soll für alle Abflüge von 2011 ab erhoben werden. Der Entwurf sieht vor, die Unternehmen mit 8 Euro für Kurzstrecken, 25 Euro für Mittelstrecken und 45 Euro für Langstrecken zu belasten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal