Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Lufthansa: WLAN und SMS im Flieger ab Herbst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lufthansa: WLAN und SMS im Flieger ab Herbst

15.09.2010, 13:03 Uhr | t-online.de

Lufthansa: WLAN und SMS im Flieger ab Herbst. Internet surfen auf Lufthansaflügen soll ab Herbst möglich sein. (Foto: Lufthansa)

Internet surfen auf Lufthansaflügen soll ab Herbst möglich sein. (Foto: Lufthansa)

Auf E-Mail, Internet und SMS müssen Kunden der Lufthansa bald nicht mehr verzichten. Die Fluggesellschaft will von Herbst 2010 an auf Langstreckenflügen schrittweise ihr neues System "FlyNet" einführen. Damit kann dann gegen Gebühr gesurft oder eine SMS und MMS geschrieben werden. Lediglich das Telefonieren mit dem Handy soll aus Rücksicht auf andere Fluggäste weiterhin unterbunden bleiben.

Surfen über den Wolken von Herbst an

Lufthansa-Sprecher Michael Lamberty bestätigte gegenüber t-online.de, dass der Start des neuen Services für Herbst 2010 geplant sei. Interne Tests des Systems liefen bereits, zunächst werde man "Flynet" wohl auf Routen über den Nordatlantik anbieten. Im Laufe des kommenden Jahres wolle man dann weitere Flugzeuge umrüsten und "FlyNet" auf den meisten Langstrecken anbieten. Die genaue Preisstruktur gibt die Airline noch nicht bekannt; verschiedene Preismodelle seien geplant. Laut LH-Sprecher Lamberty sollen die Preise "erschwinglich" sein, man müsse allerdings mit höheren Gebühren rechnen, als beispielsweise beim Surfen an einem HotSpot der Telekom anfallen. Diese kommen unter anderem in den Lufthansa Lounges zum Einsatz. Dort kostet eine Stunde Surfen zur Zeit acht Euro, eine Monats-Flatrate gibt es für 29 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal