Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Zwei Landungen für eine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was Passagiere lieber nicht wissen sollten  

Zwei Landungen für eine

20.10.2011, 20:12 Uhr

"Hoppla, das wird ein Two-for-once special!" Wer diesen Satz von der Crew aufschnappt, sollte man sich gut festhalten. Denn was nun folgt, ist eine unsanfte Landung: Der Flieger berührt beim Landen kurz den Boden, um im nächsten Moment wieder leicht nach oben zu "hüpfen" und setzt dann endlich auf. (Quelle: Reader's Digest)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal