Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Billigfliegernews >

TAM Airlines und Lufthansa erweitern Codesharing

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billigflieger-News  

TAM Airlines und Lufthansa erweitern Codesharing

15.11.2010, 10:44 Uhr | Markt Control Multimedia Verlag

TAM Airlines hat die Codeshare-Vereinbarung mit dem Star-Alliance-Partner Lufthansa erweitert und bietet seit dem 31. Oktober 2010 über Umsteigeverbindungen in Frankfurt am Main vier neue Flugziele in Europa. Die Flüge nach Genf (Schweiz), Brüssel (Belgien), Amsterdam (Niederlande) und Wien (Österreich, ab 16. November) werden von der Lufthansa durchgeführt.

Eine weitere europäische Destination, ebenfalls im Codeshare mit der Lufthansa, ist bereits in Planung: Stockholm in Schweden. Hier fehlt einzig noch die Zustimmung der Regierung. Seit Juni 2010 bietet TAM mit der Swiss eine Codeshare-Verbindung über Paris nach Zürich.

Die Hin- und Rückflüge von São Paulo (Guarulhos) nach Genf, Brüssel, Amsterdam und Wien sind bereits in die Reservierungssysteme gestellt. Sowohl TAM Passagiere als auch Fluggäste der Lufthansa und der Mitgliedsairlines der Star Alliance können auf diesen Strecken Punkte (Multiplus) oder Meilen (Miles & More) sammeln und einlösen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal