Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Thailändische Fluggesellschaft stellt gezielt Transsexuelle ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Thailändische Fluggesellschaft stellt gezielt Transsexuelle ein

27.01.2011, 15:24 Uhr | AFP

Thailändische Fluggesellschaft stellt gezielt Transsexuelle ein. PC Air stellt ab April gezielt Transsexuelle ein. (Symolbild: imago)

PC Air stellt ab April gezielt Transsexuelle ein. (Symolbild: imago)

Revolution im Himmel: Eine neue thailändische Fluggesellschaft, die ab April ihren Flugbetrieb aufnehmen will, stellt gezielt Transsexuelle als Flugbegleiterinnen ein. PC Air habe bereits sechs Transsexuelle eingestellt, und weitere sollten folgen, sagte Airline-Chef Peter Chan in Bangkok.

Chan will Träume erfüllen

Chan bezeichnete sich als "Pionier", der an Gleichberechtigung glaube, und zeigte sich überzeugt davon, dass andere Fluggesellschaften seinem Beispiel folgen würden. "Ich denke, diese Menschen können viele Berufe ausüben, nicht nur im Unterhaltungsbereich", fügte der Unternehmer hinzu. "Und viele von ihnen haben den Traum, Stewardess zu sein. Ich habe nur ihren Traum erfüllt."

Der Servicegedanke zählt

Thailand zählt zu den Ländern mit der größten Zahl an Transsexuellen weltweit. Die "Ladyboys" fühlen und kleiden sich wie Frauen. Viele von ihnen unterziehen sich einer Geschlechtsumwandlung, und thailändische Ärzte bieten inzwischen sehr preisgünstige und schnelle Operationen an. PC Air verlangt nach Angaben von Chan jedoch nicht, dass sich die Transsexuellen unter das Messer begeben, bevor sie für ihn arbeiten. Er stellt Anforderungen wie Freundlichkeit und gute Sprachkenntnisse. "Wenn es ihr Traumjob ist, können sie ihn umso besser machen", ist sich der Unternehmer sicher.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal