Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Die besten Sitzplätze im A380: Gut zu wissen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die besten Sitzplätze im A380: Gut zu wissen

27.05.2011, 15:18 Uhr | "Clever Reisen" Ausgabe 2/11

Einige der empfehlenswerten Sitze sind nur kostenpflichtig vorab reservierbar. Bei Singapore Airlines sind die so genannten „Preferred Seats“ gegen eine Gebühr von 50 US$ pro Flugstrecke buchbar. An Bord des A380 gibt es insgesamt 23 dieser „Preferred Seats“. Bei Air France kann der sogenannte „Seat Plus“ für eine Gebühr von 50 Euro reserviert werden, sofern der Flug weniger als 9 Stunden dauert. Handelt es sich um einen längeren Flug, sind 70 Euro zu bezahlen. Nicht alle empfehlenswerten Sitze sind von jedermann reservierbar. Für Sitze an den Notausgängen gelten spezielle Sicherheitsregeln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal