Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Flugatlas 2011: Germanwings schlägt Lufthansa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugatlas 2011: Germanwings schlägt Lufthansa

29.07.2011, 09:23 Uhr | t-online.de, mro

Flugatlas 2011: Germanwings schlägt Lufthansa. Preiserhöhungen bei der Lufthansa. (Symbolbild: imago) (Quelle: imago)

Preiserhöhungen bei der Lufthansa. (Symbolbild: imago) (Quelle: imago)

Germanwings landet auf Platz eins. Beim deutschen Billigflieger bekommen Passagiere das fairste Angebot und am meisten fürs Geld. Doch auch Air Berlin und die Lufthansa schneiden im neuen "Flugatlas 2011" gut ab, den der Automobilclub Mobil in Deutschland e.V. erstellte. Der Club führte Testbuchungen bei sieben Billigfliegern und der deutschen Lufthansa durch und überprüfte welche Zusatzkosten anfallen. Sehen Sie das detaillierte Ergebnis auch in unserer Klick-Show.

Unterschiede zwischen Billigfliegern und Linienflugzeugen gering

"Um es vorweg zu nehmen: Die früheren Low-Cost-Carrier sind heutzutage Airlines, bei denen man fast alles wie bei großen Liniengesellschaften bekommt. Fluglinien wie Easyjet, Germanwings oder Ryanair sind ernst zu nehmende Konkurrenten", so Ralf Baumeister von Mobil in Deutschland. Für den Flugatlas verglich der Club Flugpreise und Zusatzgebühren von Easyjet, Air Berlin, Germanwings, Lufthansa, Ryanair, Condor, Tuifly und Pegasus. Sieger des "Flugatlas 2011" mit hauchdünnem Vorsprung ist Germanwings mit 44 Punkten, dicht gefolgt von airberlin mit 43 Punkten. Damit verteidigen die beiden Airlines ihre Plätze vom Vorjahr. Platz 3 teilen sich Lufthansa und Condor mit jeweils 41 Punkten; die Lufthansa hat sich damit im Vergleich zu 2010 um einen Platz verbessert. Auf den letzten Plätzen liegen Ryanair und Easyjet, was vor allem an den unübersichtlichen Zusatzgebühren liegt. "Den Fluglinien auf den hinteren Plätzen ein gut gemeinter Rat an dieser Stelle: Gestalten Sie Ihr Angebot transparenter und kundenorientierter dann macht Urlaubsflüge buchen auch allen wirklich Spaß", so Dr. Michael Haberland, der Vorsitzende von Mobil in Deutschland e.V.

Nicht nur der Preis ist Bewertungskriterium

Eines der wichtigsten Kriterien war der Flugpreis. Buchungszeitraum war der 30. Juli bis 13. August, weil dann sowohl in Bayern als auch Berlin noch Ferien sind. Deutsche Abflughäfen für die Testbuchung waren München, Berlin, Köln und Frankfurt; Ziele die gut frequentierten Flughäfen in London und Antalya. In die Wertung flossen die drei günstigsten Tickets pro Airline ein, inklusive eines Gepäckstücks von 20 Kilo. Ginge es jedoch nur nach dem Preis, hätte Ryanair wohl klar gewonnen. Um bei jeder Airline ein möglichst umfassendes Bild in Sachen Service, Extragebühren und Flottenalter zeichnen zu können, ließ Mobil in Deutschland weitere Kriterien in die Bewertung einfließen. Dazu gehörten etwa die Preise für Kinder, die Möglichkeit Hunde mitzunehmen oder der Preis für Essen und Getränke. Auch die Gepäckpolitik der einzelnen Airlines bewertete der Club; als Abzocke bezeichnete Mobil vor allem unterschiedlich hohe Gepäck-Gebühren in Haupt- oder Nebensaison, wie sie Ryanair erhebt. Extrakosten für Buchung mit Kreditkarte oder Lastschrift, Sitzplatzreservierung, Essen und Getränke oder Umbuchung bewertete Mobil in Deutschland negativ. Doch auch Kriterien wie durchschnittlicher Sitzabstand, Flottenalter oder die Anzahl der Klicks bis zur Buchung flossen in die Gesamtbewertung der Airlines ein.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal