Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Möpse ersticken im Flugzeug - Airline verurteilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Möpse ersticken im Flugzeug - Airline verurteilt

03.08.2011, 10:05 Uhr | dpa

Möpse ersticken im Flugzeug - Airline verurteilt. Ein Hund im Frachtraum eines Flugzeuges. (Symbolbild: imago)

Ein Hund im Frachtraum eines Flugzeuges. (Symbolbild: imago)

Für den Tod zweier Möpse im Flugzeug muss die indische Fluglinie Jet Airways dem Hundebesitzer eine Entschädigung zahlen. Ein indisches Verbraucherschutzgericht verurteilte die Fluggesellschaft wegen des angerichteten "materiellen und emotionalen Schadens" zur Zahlung von 144.000 Rupien (etwa 2275 Euro), wie die Zeitung "Times of India" berichtete.

Beide Hunde im Frachtraum erstickt

Die Tiere waren vor zwei Jahren während eines Linienfluges von der Finanzmetropole Mumbai in die Hauptstadt Neu Delhi im Frachtraum erstickt. Nach Angaben des Gerichts hatte der Pilot vergessen, die Klimaanlage einzuschalten. Ein Sprecher der größten privaten Fluggesellschaft Indiens bedauerte den Vorfall. Der Hundebesitzer, der in derselben Maschine unterwegs war und die Möpse am Flughafen Neu Delhi nur noch tot in Empfang nehmen konnte, zeigte sich enttäuscht von der Entscheidung. "Was soll ich mit dem Geld?", zitierte ihn die "Times of India". Ein starkes Signal wäre gewesen, die Verantwortlichen bei Jet Airways zu bestrafen.


Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung über Lettland

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal