Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Brite wollte Flugzeugtür während des Flugs öffnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brite wollte Flugzeugtür während des Flugs öffnen

20.09.2011, 13:03 Uhr | mro

Brite wollte Flugzeugtür während des Flugs öffnen. Maschine der Thomson Airways (Quelle: imago)

Maschine der Thomson Airways (Quelle: imago)

Dieser Passagier versetzte seine Mitflieger in Angst und Schrecken: Auf einem Flug der britischen Fluggesellschaft Thomson Airways hat ein 22-Jähriger Brite versucht, während des Flugs die Tür des Jets zu öffnen. Die Crew des Fliegers konnte ihn jedoch davon abhalten, berichtet die BBC in ihrer Online-Ausgabe.

"Wir sind hier nur in einem Simulator"

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Fluggesellschaft bereits am vergangenen Mittwoch auf dem Flug von Mallorca nach Newcastle, die Flughöhe betrug zum fraglichen Zeitpunkt etwa 11.000 Meter. Noch während der Mann mit den Crew-Mitgliedern rang, soll er Augenzeugen zufolge gerufen haben: "Das ist schon in Ordnung, wir sind hier nur in einem Simulator." Wegen des Zwischenfalls legte der Flug einen Zwischenstopp am Flughafen Gatwick in West Sussex ein, wo die Polizei den Störenfried festnahm. Der Flug erreichte Newcastle mit drei Stunden Verspätung. Nach Angaben der Polizei kam es zu keinen Verletzungen, auch Waffen seien keine im Einsatz gewesen. Eine Sprecherin der Fluggesellschaft versicherte, dass es dem Passagier schon wegen des unterschiedlichen Drucks nicht möglich gewesen sei, die Tür während des Fluges zu öffnen. Zudem seien solche Zwischenfälle extrem selten.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video



Anzeige
shopping-portal