Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Einbruch bei Billigfliegern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Einbruch bei Billigfliegern

08.12.2011, 17:09 Uhr | dapd

Einbruch bei Billigfliegern. Billigflieger könnten Probleme bekommen. (Quelle: imago)

Billigflieger könnten Probleme bekommen. (Quelle: imago)

Die Billigflieger in Deutschland haben 2011 einen drastischen Einbruch hinnehmen müssen. Als Grund dafür gilt die zu Jahresbeginn eingeführte Luftverkehrsabgabe, wie aus dem vorgestellten "Low Cost Monitor 2011" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt hervorgeht. Hatten im Sommer 2010 die 19 Billigfluggesellschaften in Deutschland mehr als 5400 Flüge pro Woche angeboten, so lag diese Zahl im Sommer 2011 bei der gleichen Anzahl von Fluggesellschaften bei nur noch rund 4800 Flügen. Das ist ein Rückgang von mehr als elf Prozent. 


Air Berlin dominiert

Dominiert wird das Billigsegment in Deutschland von Air Berlin, die auf 2361 Starts in einer Juliwoche kam. Mit deutlichen Abstand folgt Germanwings mit 957 Starts im gleichen Zeitraum. Air Berlin hatte Ende 2009 zahlreiche Strecken von TUIfly übernommen. Im ersten Halbjahr 2011 nutzten den Angaben zufolge auf den 26 internationalen und regionalen Verkehrsflughäfen mehr als 30 Millionen Passagiere die Angebote von Billigfluggesellschaften. Umgerechnet ist das ein Marktanteil auf diesen Verkehrsflughäfen von 33 Prozent im Vergleich zu 35 Prozent im vergangenen Jahr. Den höchsten Anteil in Deutschland hatten die Berliner Flughäfen mit mehr als sechs Millionen Passagieren. 

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Freizügig 
So lasziv hat man Beatrice Egli noch nie gesehen

Das Schlager nicht gleich brav bedeutet, beweist Beatrice Egli nun in ihrem Musikvideo. Video


Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Samsung Haushaltsgeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. von OTTO

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal