Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Flughäfen mit herausragender Architektur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diese Flughäfen sind wirklich schön

20.06.2012, 11:00 Uhr | afa, t-online.de

Flughäfen mit herausragender Architektur. Der Flughafen von Osaka liegt auf einer künstlichen Insel (Quelle: imago)

Der Flughafen von Osaka liegt auf einer künstlichen Insel (Quelle: imago)

Sie sind das letzte Stück Heimat vor dem Abheben und der sprichwörtliche erste Eindruck vom angeflogenen Ziel: Flughäfen in aller Welt. Statt schlichter Durchgangsstation sind einige von ihnen wahre Architektur-Schätzchen, wie auch unsere Foto-Show zeigt.

Airports als Prestigeobjekt 

Flughäfen sind für viele Passagiere ein rotes Tuch, denn Schlangen am Check-in-Schalter, lange Wege zu Passkontrollen und schlecht beschilderte Gates lösen schnell Stress statt Reiselust aus. Umso wichtiger, dass wenigstens dem Auge in manchen Airports eine Auszeit gegönnt wird. Da lässt sich über riesige Glaskuppeln staunen und der Blick schweift zur glänzenden Aluminium-Konstruktion. Statt belanglose An- und Abflughalle, sind viele Flughäfen zum Prestigeobjekt einer Stadt oder Region geworden. Stararchitekt Sir Norman Foster beispielsweise schuf mit seinen Bauten in Stansted (London) und Chek Lap Kok (Hongkong) bemerkenswerte Visitenkarten für das Land. Und nicht nur dort steckt hinter jedem Entwurf, jedem durchgeführten Bau eine architektonische Meisterleistung. So etwa ist das Terminal für Passagiere in Hongkong von gekrümmten Stahlschalen überspannt. Und für den Bau des Flughafens von Osaka in Japan musste Architekt Renzo Piano eine künstliche Insel anlegen lassen.

Kein "form follows function"

Immer mehr wird dabei auch versucht, den Flughäfen nicht nur eine attraktive Hülle zu geben. Mit Shops, Restaurants und allerlei Amusement sollen sie zum Get-together einladen. Das kann wie in Frankfurt das "Sqaire" sein, ein Bürogebäude samt Fernbahnhof direkt am Terminal. Oder in Salzburg der "Hangar 7", ein multifunktionsfähiger Stahl-Glas-Bau, der neben historischen Flugzeugen auch Formle-1-Boliden Platz bietet. Doch manchmal ist es auch ein schlichtes Streifen-Design, das besticht, wie beim Lleida-Alguaire Airport in der spanischen Region Katalonien. In seinem Buch "Airport Architecture" stellt Autor Chris van Uffelen einige außergewöhnliche Gebäude vor. Wie sieht es bei Ihnen aus – kamen Sie auch schon mal aus dem Staunen nicht heraus und verpassten fast Ihren Flug? Nutzen Sie einfach unsere Kommentar-Funktion für Ihre Flughafen-Eindrücke.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal