Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Flugangst: Wenn der Flug zum Horror wird

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugangst: Wenn der Flug zum Horror wird

28.01.2013, 15:42 Uhr | dpa-tmn

Flugangst: Wenn der Flug zum Horror wird. Fast ein Fünftel der Menschen hat Flugangst, Symbolbild. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Fast ein Fünftel der Menschen hat Flugangst, Symbolbild. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Herzrasen, schweißnasse Hände, Magenkrämpfe: Mit Flugangst haben viele Menschen zu kämpfen, in Deutschland fühlen sich rund ein Fünftel unwohl, wenn sie ein Flugzeug besteigen. Spezielle Seminare sollen helfen, die Gedanken in die richtigen Bahnen zu lenken.

Panik schon vor dem Einsteigen

Rund 15 Prozent der Deutschen leiden laut einer Umfrage des Allensbach-Instituts unter Flugangst, mehr als 20 Prozent ist nach einer weiteren Umfrage der Forscher unbehaglich beim Fliegen. Doch nicht alle Betroffenen finden sich mit ihrer Angst ab - sie holen sich in speziellen Seminaren professionelle Hilfe. Auch Steffen Würstl leidet unter der sogenannten Aviophobie. Über den Wolken fühlt er sich unwohl. "Fliegen war für mich lange Zeit kein Problem", sagt er. Das änderte sich aber schlagartig mit einem turbulenten Flug nach Spanien: Durch ein Unwetter sei das Flugzeug ins Schaukeln geraten - und Würstl in Panik. "Seitdem ist Fliegen für mich purer Stress, der mich schon Tage vorher zum Grübeln bringt. Wenn es möglich ist, versuche ich das Fliegen zu vermeiden."

Flugangst löst Fluchtimpuls aus

Die Symptome können bei den Betroffenen bereits mehrere Tage vor der Reise auftreten, aber auch erst im Flugzeug. "Die Flugangst gehört zu den phobischen Ängsten und löst den Impuls aus, die Flucht zu ergreifen", sagt Darina Augapfel. Die Diplom-Psychologin leitet im Auftrag einer Agentur in Zusammenarbeit mit der Lufthansa einmal pro Monat Seminare gegen Flugangst am Frankfurter Flughafen. Die Ursachen für die Phobie sind vielschichtig: "Der Mensch ist zum einen ein Landtier, in die Lüfte zu gehen erscheint ihm zunächst als etwas völlig Unnatürliches", erklärt Augapfel. Zum anderen werde in den Medien mit Berichten über Flugkatastrophen ein verzerrtes Bild von der Flugsicherheit vermittelt.

Am Ende steht ein Kurzstreckenflug

Triebwerksschäden, Turbulenzen, Terroranschläge - während des zweitägigen Seminars am Frankfurter Flughafen lässt Augapfel die rund zehn Teilnehmer zunächst ihre Ängste formulieren. "Mich sorgen oft Geräusche, die ich nicht zuordnen kann", bekennt Steffen Würstl. Beim Seminar wollen die Trainer der Angst vor allem mit Argumenten beikommen: Ein defekter Bordcomputer bringe längst noch keinen Flieger zum Absturz, erklärt ein Pilot während der Besichtigung eines Flugzeugs. Alle wichtigen Instrumente seien mindestens doppelt an Bord, und selbst bei einem kompletten Triebwerksausfall bestünden gute Chancen, dass das Flugzeug sicher lande. Augapfel stellt zudem verschiedene Strategien zur Angstbewältigung vor: Atem- und Entspannungsübungen seien ebenso hilfreich wie klare Gedanken. Zum Abschluss des Seminars steht ein gemeinsamer Kurzstreckenflug auf dem Programm. Während Steffen Würstl auf dem Hinflug nach Hamburg noch das typische Herzrasen und Schwitzen verspürt, wird ihm auf dem Rückflug klar: Er hat zwar nicht die Steuerung des Flugzeugs, aber seine Angst in der Hand. "Das Befinden an Bord hat viel mit der eigenen Einstellung zu tun", sagt Würstl. "Daran werde ich bei meinen nächsten Flügen weiter arbeiten."

Weitere Informationen:

Die Agentur Texter-Millot bietet die Seminare in Zusammenarbeit mit der Lufthansa an. Ein zweitägiges Seminar kostet 790 Euro. Website der Agentur: www.flugangst.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal