Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Flüssigkeitenverbot fürs Handgepäck wird gelockert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flüssigkeitenverbot wird gelockert

05.03.2013, 07:54 Uhr | ks, t-online.de

Flüssigkeitenverbot fürs Handgepäck wird gelockert. Was darf ins Flugzeug, was nicht? (Quelle: dapd)

Was darf ins Flugzeug, was nicht? (Quelle: dapd)

Sie sollten der Sicherheit dienen, aber sie waren eine große Einschränkung für Flugpassagiere: Die verschärften Handgepäckregeln. Es durfte nichts mehr an Bord, das flüssig oder gelartig war. Zumindest nicht mehr als 100 Milliliter. Und alles immer schön verpackt in einem wiederverschließbaren Plastikbeutel. Doch das soll sich bald ändern.

Scanner soll verdächtige Flüssigkeiten aufspüren

Der belgische EU-Abgeordnete Saïd EL Khadraoui gab am 1. März auf seiner Internetseite bekannt, dass sich das Parlament und die EU-Kommission auf einen Kompromiss geeinigt hätten. Demnach fällt zuerst die Regel, dass nur zollfreie Artikel ins Handgepäck dürfen, die an Flughäfen in der EU gekauft wurden. Produkte wie Cremes, Getränke und Parfüms über 100 Milliliter seien somit ab dem 31. Januar 2014 innerhalb Europas wieder erlaubt, wenn sie im Duty-Free gekauft wurden. Auch Babynahrung und Medikamente können dann wieder ohne lästiges Erklären und Vorführen mit an Bord genommen werden und werden auch beim Umsteigen nicht mehr aussortiert. Bis zu diesem Zeitpunkt soll es spezielle Scanner geben, die die Flüssigkeiten auf verdächtige Stoffe untersuchen. Das Verbot galt seit 2006.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Welche Airline bevorzugen Sie?
Anzeige
Video des Tages
42 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal