Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Fluginfos >

Mutmaßlich betrunkene Piloten festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kurz vor Abflug  

Mutmaßlich betrunkene Piloten festgenommen

19.07.2016, 15:12 Uhr | AFP

Mutmaßlich betrunkene Piloten festgenommen. Die Crew war alarmiert und reagierte.  (Quelle: imago/Ludger; Symbolbild)

Die Crew war alarmiert und reagierte rechtzeitig. (Quelle: imago/Ludger; Symbolbild)

Zwei mutmaßlich betrunkene Piloten sind kurz vor dem Start ihrer Maschine im schottischen Glasgow festgenommen worden.

Die beiden Piloten der kanadischen Fluglinie Air Transat wurden am Montag nach einem Hinweis des Bordpersonals in Gewahrsam genommen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Männer im Alter von 37 und 39 Jahren würden verdächtigt, "unter Alkoholeinfluss gestanden zu haben". Sie sollten noch am Dienstag zu einer Anhörung vor Gericht erscheinen. 

Flug wurde verschoben

Die Piloten sollten einen Airbus A310 mit etwa 250 Passagieren an Bord nach Toronto steuern. Der Abflug wurde nach der Festnahme auf Dienstag verschoben. Die Passagiere mussten die Nacht im Hotel verbringen und konnten erst am Dienstag ihre Reise nach Kanada antreten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal