Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen >

Reiseziele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 6

Für wen?

06.04.2009, 19:33 Uhr

Auf einem Boot ist naturgemäß der Platz beengt. Daher sollten nur Menschen gemeinsam an Bord gehen, die sich ein wenig kennen. Befreundete Pärchen oder auch Familien mit Kindern über etwa acht Jahren, fühlen sich sicher wohl. Auch ein Generationen-Törn macht Laune – wenn Opa und Enkel zusammen in die Schleuse fahren, sind beide happy. Weniger geeignet sind Hausboote für kleinere Kinder, vor allem, wenn sie noch nicht schwimmen können. Ihnen ist an Deck möglicherweise bald langweilig und mit Schwimmweste sitzen sie sicher nicht gerne den Tag über an Deck.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal