Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Neueröffnung des Gourmet-Restaurants im Eiffelturm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paris  

Neueröffnung des Gourmet-Restaurants im Eiffelturm

19.12.2007, 17:34 Uhr | dpa, AFP

Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris (Foto: dpa)Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris (Foto: dpa)Auf einer Rangliste der beliebtesten Orte für Heiratsanträge nähme das Restaurant "Jules Verne" bestimmt einen der vorderen Plätze ein. Die Luxus-Gaststätte auf der zweiten Etage des Eiffelturms gehörte schon immer zu den besonders romantischen Plätzen in Paris. Allerdings ist es keine Adresse für Kurzentschlossene: Ohne Reservierung ging nichts. Das wird sich künftig kaum ändern, wenn das Traditionsrestaurant am 22. Dezember nach einer umfassenden Renovierung neu eröffnet wird - unter der Leitung von Alain Ducasse, Frankreichs Sterne-verwöhntem Gourmet-Guru.

#

Foto-Serie Paris
Unterkunft gesucht?

#

#

Französische Küche mit stattlichen Preisen

"Es ist erstmal ein Restaurant, aber auch ein einmaliger Ort", sagte der Koch, der mit mehreren Gaststätten weltweit die Rekordzahl von 15 Michelin-Sternen hält. Wenn zwei französische Wahrzeichen wie Eiffelturm und Ducasse zusammenkommen, darf es natürlich auch nur französische Küche geben. Frühlingsrollen würden sicher nicht auf der Karte stehen, versicherte der Gastronom. Stattdessen können die Gäste sich an Rindfleisch, Jakobsmuscheln, Steinbutt, Langusten und Lamm gütlich tun. Der Preis ist genauso stattlich wie das Ambiente: 75 Euro kostet ein Drei-Gänge-Menu zu Mittag, abends gibt es Essen für 155 Euro aufwärts.

Jetzt abheben?

Zubereitung im unterirdischen "Labor"

Ein Restaurant in einem Stahlgerüst 125 Meter über dem Boden zu führen, ist eine logistische Herausforderung. "Wir werden sicher keine ungerupften Hühnchen oder ungeschälten Möhren hinaufschaffen", sagt Ducasse. Es werde eine Vorbereitungsküche in einem unterirdischen "klimatisierten Labor" unter dem Champ-de-Mars geben. Auch das Kochen auf offener Gasflamme kommt nicht infrage, das Brandrisiko wäre zu groß. Die fertig zubereiteten Speisen sollen deshalb in einem speziellen Lastenaufzug ins Restaurant gebracht werden. Unter dem Marsfeld liegt auch der Weinkeller. Im Restaurant können aber immerhin 2500 Flaschen gelagert werden.

Dezentes Design, leichte Stühle

Die Farben Cremeweiß und Schokoladenbraun bestimmen das Bild des Luxus-Restaurants. Die Stühle aus Kohlefaser und Leder sind besonders leicht, um die Statik des Turms nicht zu beeinträchtigen. Schließlich ist der Turm so konstruiert, dass sein Gewicht auf der Erde pro Quadratzentimeter nicht größer ist als das eines Stuhls, auf dem jemand sitzt.

Speisen im Eiffelturm hat lange Tradition

Ein Restaurant auf dem Wahrzeichen der Stadt gab es auch schon zu Zeiten des Schriftstellers Guy de Maupassant, der 1887 zusammen mit anderen Künstlern vergeblich gegen den Bau des "abscheulichen Skeletts" protestiert hatte. Er ging dort aus einem besonderen Grund gern essen: Es sei der einzige Ort in Paris, an dem man den Eiffelturm nicht sehen müsse.

#


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal