Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Hoteltipps >

Eisiges Hotel in Rumänien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karpaten  

Eisiges Hotel in Rumänien

08.01.2009, 15:34 Uhr | t-online.de, dpa-tmn

Das Hotel aus Eis in Rumänien sorgt für eine frische Nacht (Foto: Eis Hotel Balea Lac)Das Hotel aus Eis in Rumänien sorgt für eine frische Nacht (Foto: Eis Hotel Balea Lac)Wer eine Übernachtungsmöglichkeit der ganz besonderen Art in den rumänischen Karpaten sucht, wird am Hochgebirgs-See Bâlea in den Südkarpaten fündig: ein Eishotel mit einer aus Eisblöcken gebauten Kirche. Hier kann übernachtet und direkt geheiratet werden - wie praktisch.

Dreifacher Segen

Die klirrende Kälte und ein mutiger Geschäftsmann bieten in den rumänischen Karpaten eine originelle Möglichkeit, ein Dach über dem Kopf zu haben und ungestört seinen Glauben auszuleben. Die Kirche besteht komplett aus Eisblöcken und wurde kurz nach der Eröffnung des Hotels eingeweiht. Drei Geistliche - ein römisch-katholischer, ein griechisch- katholischer und ein protestantischer - haben dem temporären Gotteshaus ihren Segen gegeben. Die konservativere rumänisch- orthodoxe Kirche lehnt das Eis-Projekt ab.



Süße Träume auf Tierfellen

Bis Ende Februar, wenn das Gebäude voraussichtlich schmilzt, seien dort schon drei Kindstaufen geplant, sagte Betreiber Arnold Klingeis, wie die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax berichtete. Auch Heiraten kann man im ungewöhnlichen Gotteshaus. Im Eishotel stehen vier Doppelzimmer und zwei Suiten zur Verfügung. Geschlafen wird auf Tierfellen, die auf Eisblöcken liegen. An der Hotelbar werden die Drinks in Bechern aus Eis serviert. Eine Übernachtung kostet umgerechnet 50 Euro, die bloße Besichtigung zwei Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal