Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Hoteltipps >

easyHotel in Berlin eröffnet: Bettzelle statt Luxussuite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hotelvorstellungen  

So funktioniert das Billig-Hotel

09.03.2010, 10:57 Uhr | Susanne Reininger, t-online.de

easyHotel in Berlin eröffnet: Bettzelle statt Luxussuite. Klein, aber billig. Die Zimmer im easyHotel in Berlin. (Foto: easyhotel.com/ markengold, Berlin)

Klein, aber billig. Die Zimmer im easyHotel in Berlin. (Foto: easyhotel.com/ markengold, Berlin)

Der britische Lowcost-Carrier easyJet hat in Berlin sein erstes easyHotel in Deutschland eröffnet. In Sichtweite zum "Alex" und in der Nähe des Hackeschen Marktes gelegen, kann man in der Rosenthalerstraße nach dem bewährten "non inclusive"-Prinzip des Billig-Airliners nun billige Betten am Boden buchen. Sehen Sie sich Deutschlands erstes easyHotel in unserer Foto-Serie an.

TV und Reinigung kosten extra

Als Frühbucher lässt es sich in einem der 125 spartanisch eingerichteten, orangefarbenen Zimmer mit zweckmäßiger Nasszelle ab zehn Euro nächtigen. Sonst beträgt der Basispreis bei der Online-Buchung 25 Euro pro Person und Nacht. Für jede Person liegt (nur) ein Handtuch bereit. Als Extra schlägt jedes weitere Handtuch (1 Euro) zu Buche sowie Fernsehen (7 Euro pro Tag), W-Lan-Nutzung (3 Euro pro Tag) und die "vollständige Zimmerreinigung mit Bettlaken- und Handtuchwechsel" (8 Euro pro Tag). Letzteres sollte an der Rezeption vorbestellt werden. Wer sich eine verschwenderische Nacht (inklusive Zweithandtuch) im easyHotel leisten will, berappt mit allen Extras 44 Euro. Weitere Kosten entstehen beim Verstauen von wertvollem Reisegut. Hierfür kann ein Koffer-Schließfach (3 Euro pro Tag) angemietet werden. Wenn man in der Lobby Mails abrufen oder im Internet surfen möchte, berechnet easyHotel einen 60 Minuten-Takt für zwei Euro.

Kleine Zimmer, kein Frühstück

Immerhin zur kostenlosen Nutzung gehören laut Hotel-Beschreibung "ein Kleiderbügel und ein Haken für die Kleidung", ein "Koffer-Stauraum unter dem Bett", "Heizung und Klimaanlage" sowie eine "Spiegel- und Regalkonsole mit Steckdosenanschluss und Licht". Wer in einem der 125 Zimmer des Billig-Hotels absteigt, sollte nicht unter Platzangst leiden: Die "Räume mit Fenster" sind je nach Zimmertyp nur zwischen acht und 13,5 Quadratmeter groß. Ein Aufenthalt im Berliner easyHotel ist jedoch ideal für Frühstücksmuffel - Frühstück gibt es nämlich nicht. Auch nicht gegen Voranmeldung oder Aufpreis. Snackautomaten bieten "Erste Hilfe", bevor sich hungrige Urlauber auf den Weg machen zu den Cafés am Hackeschen Markt, um dort einen gemütlichen Brunch einzunehmen. Ein wenig Luxus muss im Urlaub eben doch sein

Demnächst auch easyHotel in Dubai

Weltweit bietet der Bodenableger von EasyJet bereits 30.000 Unterkünfte zu mehr oder weniger "unschlagbar niedrigen Preisen" an. In Europa gibt es unter anderen fünf Hotels in London sowie Herbergen in Basel, Zürich, Budapest, Sofia und Larnaka auf Zypern. Als nächstes will EasyJet-Gründer Stelios Haji-Ioannou, zu dessen des Billigreise-Imperium auch die Autovermietung EasyCar gehört, in Dubai eine Billigbetten-Dependance eröffnen.

Berliner Generator Hostel bietet ebenso günstige Alternative

Für Berlinreisende mit schmalem Budget bietet das britische Tourismusunternehmen "Generator Hostels" übrigens eine ebenso preiswerte Alternative zu easyHotel. Die Übernachtungspreise beginnen bei 12,50 Euro pro Person, darin ist auch auch ein Continental-Frühstück enthalten. Das auf Jugendliche und Reisegruppen spezialisierte "Genarator Hostel Berlin" in der Storkower Strasse ist mit 800 Betten das größte Hostel in Deutschland. Es bietet zum Spartarif aber auch zweckmäßig eingerichtete Zweibettzimmer ("private rooms") und romantisch dekorierte "Frauenzimmer" mit Schminktisch an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal