Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Hoteltipps >

Türkei: FKK-Hotel kurz nach Eröffnung von Schließung bedroht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FKK-Urlaub  

FKK-Hotel in der Türkei soll schließen

07.05.2010, 14:50 Uhr | AFP

Türkei: FKK-Hotel kurz nach Eröffnung von Schließung bedroht. FKK-Urlaub - für viele der Hit (Foto: dpa)

FKK-Urlaub - für viele der Hit (Foto: dpa)

Nur wenige Tage nach seiner Eröffnung steht das erste FKK-Hotel der Türkei möglicherweise schon wieder vor der Schließung. Die Behörden in der südwesttürkischen Provinz Mugla hätten beim Hotel "Adaburnu Gölmar Oteli" Verstöße gegen die Bauvorschriften bemängelt, meldeten türkische Medien am Donnerstag.

FKK-Hotel erst im Mai eröffnet

Ahmet Kosar, der Interessensvertreter des Hotels, wurde mit den Worten zitiert, es liefen noch einige Anträge bei den Behörden. Dennoch hätten diese kurzfristig die Schließung angedroht - und das, obwohl sich derzeit acht Gastfamilien zum FKK-Urlaub in der Anlage aufhielten. Das vor allem für ausländische Gäste gedachte 175-Betten-Hotel mit eigenem, diskret gelegenen Strand war am vergangenen Wochenende eröffnet worden. Die Betreiber hoffen insbesondere auf Kunden aus Deutschland. In der Türkei hatte die Eröffnung des Hotels großes Aufsehen erregt. Kosar vermutete, die angeblichen Baumängel dienten lediglich als Vorwand, um das Hotel schnell wieder schließen zu können. Das sei nicht hinnehmbar, sagte er.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal