Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Hoteltipps >

"Oben-ohne"-Hotels: Bett unterm Sternenhimmel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Oben-ohne"-Hotels

27.08.2010, 11:00 Uhr | t-online.de

"Oben-ohne"-Hotels: Bett unterm Sternenhimmel. Wer in der Hütte der "Loisaba Wildernis Lodge" in Kenia übernachtet, ist wirklich allein in der grandiosen Wildnis. (Foto: Loisaba Wildernis)

Wer in der Hütte der "Loisaba Wildernis Lodge" in Kenia übernachtet, ist wirklich allein in der grandiosen Wildnis. (Foto: Loisaba Wildernis)

Nein, hier geht es nicht um Unterkünfte mit leicht bekleideten Damen. Vielmehr stellen wir Ihnen außergewöhnliche Hotels vor, in denen das Bett gerne auch mal direkt unter den Sternenhimmel gestellt wird. Das Tolle dabei: Der Gast genießt eine luxuriöse Ausstattung samt erstklassigen Service und erlebt dennoch die Natur ganz unmittelbar. Unsere Foto-Serie zeigt, an welchen ungewöhnlichen Plätzen der Welt diese Hotels zu finden sind.

Aufwachen mit Löwengebrüll

Sie können natürlich Ihre Matratze auf den Balkon schieben. Doch wer reicht Ihnen abends den Schlummertrunk und morgens den Kaffee? Zudem fehlt eine spektakuläre Aussicht. Die Wildnis Afrikas oder Australiens sind für Auge und Seele etwas anderes, als der Blick auf den schläfrigen Nachbarn gegenüber. Also einfach mal hineinträumen und sparen. Zum Beispiel in die "Loisaba Wildernis Lodge" in Nanyuki in Kenia. Die private Ranch inmitten der Wildnis ist etwas Besonderes, denn die Gäste können zwischen verschiedenen exklusiven Unterkünften wählen. Mal in der Lodge mit sieben Suiten, mal in einem privaten Gästehaus - und bei den meisten kann das Bett direkt unter den Sternenhimmel geschoben werden. Und: Ob Fön oder privates Frühstück, der Service lässt keine Wünsche offen. Überdies bietet die Unterkunft Busch-Touren zu Fuß oder auf dem Pferderücken, für ganz Faule steht auch ein Helikopter für Rundflüge bereit. Gut 460 Euro kann da durchaus eine Nacht kosten, zu bestimmten Terminen geht's auch billiger.

Hotels als Erlebnis-Plätze

Fernab der Zivilisation wurde erst im vergangenen Jahr am Powell-See im US-Bundesstaat Utah eine Luxusherberge errichtet. Das "Amangiri Resort" verfügt über 34 Suiten, sechs davon mit einer Privatterrasse, auf die auch gerne das Bett platziert werden kann. Von dort genießen die gut betuchten Gäste einen grandiosen Blick über die Berge. Private Esszimmer, Pool und Spa sowie eine kleine Bibliothek gehören zum Inventar des Hotels. Die Preise starten für eine Suite bei etwa 750 Euro. Gleichsam abgelegen ist das "Blue Mountains Private Safaris" im gleichnamigen Nationalpark in Australien. Hier nächtigen Gäste in traditionellen australischen Busch-Unterkünften, so genannten "swags", allerdings in der Luxus-Version. Und diese gerne mit dem Sternenhimmel Australiens. Das private Resort bietet den Gästen unter anderem Kanutouren, Fisch-Ausflüge und Wanderungen durch die grandiose Landschaft an. Im Preis von gut 550 Euro pro Nacht sind die Mahlzeiten und Ausflüge enthalten - immerhin. Ganz ausgefallen ist das "Adrère Amellal" in Ägypten. Keine Elektrizität oder Telefon, dafür Kerzen als Lichtquelle. Das ist Romantik pur unter dem Himmel Afrikas. In einer Oase gelegen und in einen Fels gebaut, sind die Hotelräume etwas Einmaliges.

Cabriolet-Suite für freie Sicht

Warum nicht die Decke wegklappen, wenn es das Wetter zulässt? Das ist im Edel-Villen-Landhaus "L' Albereta Erbusco" in der Lombardei in Italien möglich. Fünf Gebäude, ein Blick auf Weinberge und in der Cabriolet-Suite freie Sicht auf den Sternenhimmel - das zeichnet dieses Hotel aus. Edelste Materialien und Service auf höchstem Niveau sind im Fünf-Sterne-Haus selbstverständlich. Wer hier schläft, zahlt allerdings auch mindestens 480 Euro pro Nacht. Zuletzt noch ein exklusiver Tipp für Mexiko: Im "Las Ventanas" genießen die Gäste von ihrer Dachterrasse einen sensationellen Blick aufs Meer. Es liegt an der Südspitze der Baja California. Wer alle Last des Alltags hinter sich lassen möchte, muss hier allerdings auch mindestes 1.200 Euro für eine Nacht hinblättern.

Weitere Informationen zu Häusern mit "Oben-ohne"-Betten

"Albereta Erbusco" in Italien

"Loisaba Wildernis Lodge" in Kenia

"Adrere Amellal Desert Ecolodge" in Ägypten

"Amangiri Resort" in den USA

"Las Ventanas" in Mexiko

"Blue Mountains Private Safaris" in Australien

"Killa Bhawan" in Indien

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal