Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Hoteltipps >

Flugzeug-Hotels: Hier schlafen Gäste im Cockpit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugzeug-Hotels  

Hier schlafen Gäste im Flugzeug

01.11.2013, 15:12 Uhr | Marc Reisner, srt

Flugzeug-Hotels: Hier schlafen Gäste im Cockpit. Diese aufgemöbelte Boeing 727 in Costa Rica bietet Luftfahrt-Fans eine spannende Unterkunft. (Quelle: SRT /Costa Verde)

Diese aufgemöbelte Boeing 727 in Costa Rica bietet Luftfahrt-Fans eine spannende Unterkunft. (Quelle: Costa Verde/SRT )

Wer träumt nicht davon, einmal hoch über dem Boden die Instrumententafel einer Boeing 747 zu bestaunen, durch die schmalen Fenster auf die Rollbahn zu blicken und sich wie ein Pilot zu fühlen? Diesen Traum können sich Aviation-Freunde erfüllen - in der Cockpit-Suite des Hotels "Jumbo Stay "am Stockholmer Flughafen Arlanda. Wo Sie sich noch als Flieger fühlen dürfen, sehen Sie auch in unserer Foto-Show.

Riesig sieht er aus, der mittlerweile 37 Jahre alte Jumbo, der da weiß lackiert ganz am Ende einer Rollbahn steht. Kein Wunder, dass in dem langgestreckten Rumpf 27 Zimmer mit insgesamt 76 Betten Platz finden. Der Clou ist dabei die Suite im früheren Steuerstand der Königin der Lüfte. Hinter Schalttafeln und den Steuerknüppeln finden sich zwei Betten, und wer nicht in den Schlaf findet, der lässt sich durch die Cockpit-Scheiben vom nächtlichen Treiben auf Schwedens größtem Airport faszinieren. Tagsüber lohnt sich dann ein Abstecher auf die Aussichtsplattform, die Eigner Oscar Diös auf der linken Tragfläche errichtet hat. Und hinterher schmecken die kleinen Gerichte im Jumbo-Café nochmal so gut.

Nächtigen im Bonzen-Transporter der DDR

Nicht gerade Jumbo-Feeling erleben die Gäste der Flugzeug-Suite auf dem niederländischen Airport Teuge. Dafür entschädigt aber ein Fünf-Sterne-Ambiente in einer Iljuschin 18 aus dem Jahr 1960. Die Maschine diente erst als Bonzen-Transporter der DDR: Spitzenpolitiker wie Erich Honecker reisten mit der vierpropellerigen Maschine um die Welt. Später gingen ostdeutsche Urlauber an Bord, die mit der Fluggesellschaft Interflug nach Kuba, Russland oder Vietnam fliegen durften. Heute steht Gästen in der Iljuschin eine großzügige Suite zur Verfügung, zu der die gesamte Maschine umgebaut wurde. Edles Holz und helle Farben sorgen für einen freundlichen Eindruck. Luxus ist in Form von Whirlpool, Sauna, Hausbar, kostenlosem WLan und vielem mehr reichlich vorhanden. Das hat natürlich seinen Preis: 350 Euro werden pro Nacht fällig. Dann allerdings ruhen dort, wo sich früher 120 Passagiere drängten, gerade zwei Gäste. Und das Cockpit steht ihnen natürlich ebenfalls offen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Ein echter Traum für Flugzeug- und Strand-Liebhaber ist eine aufgemöbelte Boeing 727 in Costa Rica. Der dreistrahlige Jet wurde auf ein rund 15 Meter hohes Podest gestellt und sieht aus, als würde er gleich abheben wollen. Die liebevoll ausgestattete Boeing hat zwei Schlafräume, ist klimatisiert und bietet vor allem vom Cockpit aus einen fantastischen Ausblick auf den Pazifik. Und wer abends auf der Terrasse sitzt, die auf der rechten Tragfläche installiert wurde, kann bei einem Glas Wein gemütlich dem Meer und den Geräuschen des Urwalds lauschen. Im Inneren des Rumpfes, der mit Teakholz ausgekleidet wurde, warten dann großzügige Badezimmer und zwei kuschelige Betten.

Dieses "Hotel" war im Vietnamkrieg

Fast fühlt man sich in die Zeit des Vietnamkrieges zurückversetzt, wenn man über eine schmale, steile Leiter in die Pilotenkanzel des Bristol Freighter aus den 1950er-Jahren klettert. Die ehemalige Militärmaschine steht im Woodlyn Park bei Otorohanga, etwa 150 Kilometer südlich von Auckland in Neuseeland. Tatsächlich soll die Maschine als eines der letzten Flugzeuge im Vietnamkrieg im Einsatz gewesen sein. Der zweimotorige Frachter im militärischen Tarnanstrich hat aufgrund seiner Kaulquappenform ein besonders charakteristisches Äußeres. Geschlafen wird im Cockpit - einem von zwei Räumen mit je vier Betten - oder im Heck.

Für den, der auf das Brummen der Motoren und das leichte Wackeln im Luftstrom nicht verzichten mag, ist womöglich das "Aeroloft" von Boeing die passende Alternative. Denn bei diesem neuen Konzept werden in Jumbojets Einzelkabinen samt Umkleiden eingebaut. Dafür allerdings sollte man tunlichst in die Politik gehen: Vorerst sind die luxuriösen Mini-Lofts präsidialen Jets vorbehalten.

Weitere Informationen:

"Jumbo Stay": Jumbovägen 4, SE-19047 Stockholm Arlanda, Schweden, Tel. 0046/8-59360400, booking@jumbostay.com, www.jumbostay.com, Übernachtung ab etwa 200 Euro pro Person.
Flugzeug-Suite: De Zanden 61b, NL-7395PA Teuge, Niederlande, Tel. 0031/6-19388603, vliegtuig@hotelsuites.nl, www.hotelsuites.nl, Übernachtung für 350 Euro inkl. Frühstück.
Boeing 727: Costa Verde 727 Fuselage, Quepos, Costa Rica, Tel. 00506/2777-0584, reservations@costaverde.com, www.costaverde.com, Übernachtung zwischen 210 und 630 Euro je nach Saison.
Bristol Freighter: Woodlyn Park, 1177 Waitomo Valley Road, RD7, Otorohanga, New Zealand, Tel. 0064/7/8786666, billy@woodlynpark.co.nz, www.woodlynpark.co.nz; Übernachtung für zwei Personen zwischen rund 100 und 110 Euro.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal