Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisen A-Z > Oktoberfest 2016 >

Hotelzimmer zum Oktoberfest deutlich teurer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hotelzimmer zum Oktoberfest deutlich teurer

24.08.2012, 16:06 Uhr | dpa

Hotelzimmer zum Oktoberfest deutlich teurer. Wer nicht auf der Wiese schlafen möchte, muss für eine Unterkunft in der Oktoberfest-Zeit tief in die Tasche greifen. (Quelle: dpa)

Wer nicht auf der Wiese schlafen möchte, muss für eine Unterkunft in der Oktoberfest-Zeit tief in die Tasche greifen. (Quelle: dpa)

Wer noch spontan eine Unterkunft für das Münchner Oktoberfest braucht, muss tief in die Tasche greifen. Wie das Hotelportal HRS ermittelt hat, liegt der Durchschnittspreis für ein Zimmer während der Wiesn bei rund 200 Euro. Das bedeute eine Steigerung von rund 97 Prozent gegenüber dem durchschnittlichen Preis der vergangenen zwölf Monate. Auch im Vergleich zum Vorjahr fällt der Wiesn-Aufschlag deutlich aus: Die Übernachtung kostet 2012 rund 11 Prozent mehr als 2011.

Besonders teuer wird es an den Wochenenden

Preisunterschiede gibt es auch während des Festes. Vor allem die Wochenenden sind teuer. Am tiefsten müssen Besucher laut HRS am sogenannten Italiener-Wochenende in die Tasche greifen. Hier verlangen die Hoteliers im Durchschnitt 231 Euro pro Zimmer. Am ersten Wochenende sind es 215 Euro, am letzten 209 Euro. Das Oktoberfest beginnt am 22. September und dauert zwei Wochen.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal