Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisen A-Z > FKK >

FKK im Herbst: Die schönsten FKK-Strände für Herbstflüchtlinge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FKK im Herbst  

Die schönsten FKK-Strände für Herbstflüchtlinge

22.10.2012, 12:27 Uhr

FKK im Herbst: Die schönsten FKK-Strände für Herbstflüchtlinge. FKK ist auch im Herbst möglich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

FKK ist auch im Herbst möglich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nacktsein ist für FKK-Freunde das Größte. Aber was tun, wenn es wieder kälter wird? Wer im Herbst in südlichen Gefilden gerne auf lästige Textilien verzichtet, profitiert von den Tipps der Reiseredaktion von Cheapflug.de. Wir stellen stellen die schönsten FKK-Strände für Herbstflüchtlinge vor.

Praia do Pinho, Brasilien

Der wunderschöne weiße Sandstrand, eingebettet in grüne Hügel, wurde bereits im Jahr 1987 zum ersten offiziellen Naturismus-Badestrand Brasiliens erkoren. Angeschlossen an den Strand gibt es auch ein kleines Hotel und einen Campingplatz, wo Gleichgesinnte die Freikörperkultur ausleben können. Am vollständig textilfreien Strand wird allerdings ein strenges Motto vertreten: Kleidung ist nicht optional.

Little Beach, Hawaii

Besucher dieses Strandes müssen sich vorkommen wie Adam und Eva vor der Vertreibung aus dem Paradies. Die kleine Naturisten-Bastion auf der Trauminsel Maui wird seit Jahren von den "Freunden von Little Beach" vehement vor Versuchen geschützt, die traditionelle Freikörperkultur dort zu verbieten. Zum Glück, denn der abgeschiedene, intime Strand mit türkisblauem Wasser ist einfach zu schön und naturbelassen, um ihn mit Stretch-Nylon zu teilen.

Hedonism II, Jamaika

Der Name sagt im Grunde alles. Das Resort in Negril ist berüchtigt für seinen legeren Umgang mit dem Dresscode und anderen ausschweifenden Vergnügungen. Aus diesen Gründen ist Minderjährigen der Aufenthalt untersagt. Wer will, kann dort Ferien von den Kleidern machen. Es gibt aber auch einen extra Strand sowie Pools und Restaurants für die "prüderen" Gäste. Experimentelle Nudisten können sich am Meer, am Nackt-Grill, im Whirlpool und auf weiteren Erwachsenen-Spielwiesen so richtig gehen lassen.

Samurai Beach, Australien

Ein traumhafter, weißer Sandstrand, an dem sich alljährlich auch Hunderte Delfine tummeln, ist Australiens berühmtester Nacktbade-Strand. Dort wurden über Jahre die traditionellen "Nude Olympics", die Sportwettkämpfe für Nudisten, ausgetragen. Zu den Disziplinen zählten Eierweitwurf, Tauziehen und Surfen. Doch auch Naturisten, die sich natürlich entspannen möchten, kommen am Samurai Beach voll auf ihre Kosten.

Pohutukawa Bay, Neuseeland

Dieser abgeschiedene, idyllische Sandstrand gilt als beste Adresse Neuseelands für herrliches Badevergnügen mit oder ohne Stoff. Die den Strand säumenden Pohutukawa-Bäume spenden wohltuenden Schatten, das Wasser ist ruhig und klar und die vielen regelmäßigen FKK Strandgänger sorgen dafür, dass sich auch Naturisten auf der Durchreise sofort wohl fühlen.

Alle FKK-Themen auf einen Blick


FKK-Strände in Europa
FKK-Strände weltweit
FKK-Strände für Winterflüchtlinge
Verhaltensregeln am FKK-Strand
FKK-Badeseen
FKK abseits vom Strand
FKK-Wanderweg im Harz
FKK-Wanderweg in der Lüneburger Heide
FKK-Wanderung - die besten Tipps
FKK-Segelreisen
FKK-Garten
FKK-Rodeln
FKK-Regeln
FKK: Nackt durchs Museum
Wo FKK und Freizügigkeit teuer werden
FKK-Nation Deutschland
Die neuesten FKK-Trends für den Urlaub

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal