Startseite
  • Sie sind hier: Home > Reisen > Reisen A-Z >

    Oktoberfest 2016

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Wiesn 2016: OB Dieter Reiter von München verteidigt Rucksack-Verbot
    Wiesn 2016: OB Dieter Reiter von München verteidigt Rucksack-Verbot

    München (dpa) - Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat die Entscheidung für einen Zaun um das Oktoberfest und ein Rucksackverbot verteidigt. "Die Besucherinnen und Besucher hätten... mehr

    Feste: Wiesn-Maßkrug dieses Jahr in Rosatönen
    Feste: Wiesn-Maßkrug dieses Jahr in Rosatönen

    München (dpa) - Gut drei Wochen vor Beginn des Oktoberfestes ist am Dienstag in München der offizielle Wiesn-Maßkrug präsentiert worden. Das begehrte Sammlerstück ist in diesem Jahr in einer besonders... mehr

    Oktoberfest 2016: Rucksackverbot und ein Zaun für mehr Sicherheit
    Oktoberfest 2016: Rucksackverbot und ein Zaun für mehr Sicherheit

    Die Verantwortlichen des Oktoberfests in München haben ihr Sicherheitskonzept noch einmal angepasst. Die größte Änderung für Besucher: Ein Verbot für Taschen und Rucksäcke, die mehr als drei Liter... mehr

    Feste - Kontrollen und mobile Zäune: Wiesn-Konzept verschärft
    Feste - Kontrollen und mobile Zäune: Wiesn-Konzept verschärft

    München (dpa) - Jetzt kommt der umstrittene Zaun doch auf das Wiesn-Gelände: Mit einem Rucksackverbot, Personenkontrollen und eben einem mobilen Zaun will die Stadt München die Sicherheit auf dem... mehr

    Oktoberfest 2016: Polizeipräsident rechnet mit Zaun um die Wiesn
    Oktoberfest 2016: Polizeipräsident rechnet mit Zaun um die Wiesn

    Das Oktoberfest 2016 wird der Polizei zufolge mit einem Zaun abgeriegelt. "Aus meiner Sicht wird es einen Zaun geben", sagte Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä am Dienstag in München. Ihm... mehr

    Oktoberfest 2016: "Einen Zaun wird es geben"
    Oktoberfest 2016: "Einen Zaun wird es geben"

    Das Oktoberfest 2016 wird laut Polizei wohl mit einem Zaun abgeriegelt. "Aus meiner Sicht wird es einen Zaun geben", sagte Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä. Ihm zufolge könnten wirksame... mehr

    München: Oktoberfest-Prozess geht in die nächste Runde
    München: Oktoberfest-Prozess geht in die nächste Runde

    Der Rechtsstreit um eine Messerstecherei auf dem Münchner Oktoberfest geht in die nächste Runde. Die Verteidigung einer Hamburger Millionärsverlobten hat Revision gegen das Urteil eingelegt, wie das... mehr

    Oktoberfest: Millionärsverlobte muss nach Messerattacke in Haft
    Oktoberfest: Millionärsverlobte muss nach Messerattacke in Haft

    München (dpa) - Die Verlobte eines Hamburger Millionärs muss ihr Luxusleben wohl vorerst gegen eine Gefängniszelle tauschen. Das Landgericht München I verurteilte die 34-Jährige am Mittwoch zu... mehr

    Oktoberfest-Messerstecherei: Haft für Millionärsverlobte
    Oktoberfest-Messerstecherei: Haft für Millionärsverlobte

    Weil sie einen Wiesn-Gast im vergangenen Jahr auf dem Oktoberfest mit einem Klappmesser verletzt hat, wurde die Verlobte eines Hamburger Millionärs vor dem Landgericht München zu viereinhalb Jahren... mehr

    Wiesn-Messerstich - Viereinhalb Jahre Haft für Millionärsverlobte

    München (dpa) - Die Verlobte eines Hamburger Millionärs muss wegen versuchten Totschlags auf dem Münchner Oktoberfest ins Gefängnis. Das Landgericht München I verurteilte die 34-Jährige zu viereinhalb Jahren Haft. Die Mutter dreier Kinder hatte zugegeben, einen Wiesn-Gast im vergangenen Jahr vor dem Käfer-Promizelt mit einem Klappmesser verletzt zu haben. Der Mann hatte ihren Bekannten, den Ex-Fußballnationalspieler Patrick Owomoyela, zuvor heftig rassistisch beleidigt. Der Wiesn-Gast erlitt eine schwere Stichwunde, verlor viel Blut, ihm musste die Milz entfernt werden. mehr

    Urteil im Prozess um Wiesn-Messerstich erwartet

    München (dpa) - Vor dem Landgericht München steht ein aufsehenerregender Kriminalprozess vor dem Ende. Am Vormittag wird das Urteil im Verfahren um eine blutige Auseinandersetzung auf dem Münchner Oktoberfest erwartet. Die Staatsanwaltschaft will die 34 Jahre alte Verlobte eines Hamburger Multimillionärs wegen versuchten Totschlags für fünf Jahre in Haft sehen. Sie hatte zugegeben, einen Wiesn-Gast vor dem Käfer-Promizelt mit einem Klappmesser verletzt zu haben. Der Mann hatte ihren Bekannten, den Ex-Fußballnationalspieler Patrick Owomoyela zuvor heftig rassistisch beleidigt. mehr

    Prozesse - Wiesn-Messerstiche: Fünf Jahre Haft für Täterin gefordert
    Prozesse - Wiesn-Messerstiche: Fünf Jahre Haft für Täterin gefordert

    München (dpa) - Die Verlobte eines Hamburger Multimillionärs soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen lebensgefährlicher Messerstiche auf dem Oktoberfest für fünf Jahre ins Gefängnis. Das... mehr

    Wiesn-Messerstiche: Staatsanwaltschaft will fünf Jahre Haft
    Wiesn-Messerstiche: Staatsanwaltschaft will fünf Jahre Haft

    Die Freundin eines Hamburger Multi-Millionärs soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen lebensgefährlicher Messerstiche auf dem Oktoberfest für fünf Jahre ins Gefängnis. Das forderte die... mehr

    Wiesn-Messerstiche: Staatsanwaltschaft will fünf Jahre Haft
    Wiesn-Messerstiche: Staatsanwaltschaft will fünf Jahre Haft

    Die Freundin eines Hamburger Multi-Millionärs soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen lebensgefährlicher Messerstiche auf dem Oktoberfest für fünf Jahre ins Gefängnis. Das forderte die... mehr


    Das richtige Outfit für das Oktoberfest

    Mit Jeans zur Wiesn? Das muss nicht sein! Klicken Sie hier für Tipps zu Outfit, Accessoires, Schmuck und vieles mehr. Sie suchen zum Dirndl die passenden Schuhe? Oder wie wäre es mit einem Oktoberfest-Outfit ohne Dirndl? Die Wiesn-Mode hat nämlich deutlich mehr zu bieten als klassische Trachten. Im Prinzip ist alles erlaubt. So auch bei der Dirndl-Frisur: Ob Kurzhaar, offenes Haar oder Gretchenzopf.



    Historie: Das erste Oktoberfest

    Wussten Sie eigentlich, dass das Oktoberfest in München eine große Hochzeitsfeier ist? Im Jahr 1810 feierten 40.000 Münchner auf einer Wiese vor der Stadt die Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwig, dem späteren König Ludwig I. und der Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Fünf Tage dauerten die Feierlichkeiten. Die Münchner fanden Gefallen daran und feierten im nächsten Jahr wieder, und wieder, und wieder. Heute ist das Oktoberfest das größte Volksfest der Welt und lockt jährlich um die sechs Millionen Besucher auch aus aller Welt - doch nur die wenigsten kennen die Geschichte dahinter. Die Wiesn geht auf die Idee eines bürgerlichen Unteroffiziers zurück: Er schlug vor, die Hochzeit doch mit einem großen Pferderennen zu feiern. König Max Joseph I. erfuhr davon und war begeistert - so konnten die Adeligen die Nähe zum Volk unter Beweis stellen. Ganz München war zur Geburtsstunde des Oktoberfests am 17. Oktober auf den Beinen. Wer ordentlich auf das Brautpaar anstoßen wollte, musste allerdings weit laufen. Einen Bierausschank gab es nur auf der benachbarten Sendlinger Höhe. Erst ein paar Jahre später erlaubte die Stadt den Bierverkauf auf dem Gelände, woraufhin etliche Wirte anfingen, kleine Holzhäuser als Ausschank auf der Theresienwiese zu bauen. Längst heißt die Wiesn auch Fest der Münchner Biere, und die Brauereien bauen schon Monate vor dem ersten Fassanstich 14 urig wirkende, aber mit High-Tech ausgestattete Festzelte mit Platz für bis zu 10.000 Menschen auf. Und unter den Fahrgeschäften befinden sich zwar noch viele nostalgische Attraktionen. Gleichzeitig gibt es auf dem Oktoberfest aber auch immer wieder spektakuläre Neuheiten zu bestaunen - wie etwa den Kettenflieger "Rocket", in dem sich die Gondeln in 55 Metern Höhe überschlagen. 24 Mal musste das Oktoberfest in seiner langjährigen Geschichte ausfallen: Zwei Mal sorgte eine Cholera-Epidemie für einen Ausfall. Auch während des Ersten und Zweiten Weltkriegs und der Weltwirtschaftskrise nach dem Ersten Weltkrieg fand die Wiesn nicht statt. 




    Anzeige
    "Beerfest" 
    Die Wiesn ist ein Tourismus-Magnet

    Das größte Volksfest der Welt lockt viele internationale Gäste an. Video

    Shopping 
    Schlank durch den Som- mer mit Almased

    Ihre Traumfigur: einfach & günstig - und ohne zu hungern. Jetzt sparen bei DocMorris.

    Reisethemen A - Z
    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de


    Anzeige
    shopping-portal