Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen >

Achterbahnfahrten durch Raum und Zeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ungewöhnliche Achterbahnmodelle  

Eine abenteuerliche Reise durch Raum und Zeit

09.12.2013, 16:21 Uhr | t-online.de

Achterbahnfahrten durch Raum und Zeit. Die Black Mamba im Phantasialand in Brühl (Quelle: phantasialand.de)

Die Black Mamba im Phantasialand in Brühl (Quelle: phantasialand.de)

Bodenlos glücklich, aber immer am Rotieren. Ungewöhnliche Achterbahnmodelle sprengen alle Dimensionen und schicken ihre Fahrgäste auf eine Reise durch Raum und Zeit. Die ungewöhnlichsten Achterbahnmodelle präsentieren wir Ihnen auch in unserer Foto-Show.

Schweizer Bobbahn im Europapark

Der Hybrid aus Bob- und Achterbahn bringt die "Swissness" in den Europapark in Deutschland. Sein Holz-Bahnhof erinnert selbst ein wenig an ein Schwyzer Hüsli. Doch spätestens wenn der Ketten-Lifthill den Zug auf die Rampe bringt, ist es vorbei mit der Schweizer Gemütlichkeit und es geht schnell bergab. Wie in einem richtigen Bob fehlt die Schienenführung. Stattdessen fahren die Züge, angetrieben von der Fliehkraft, auf Rollen die geschwungene Strecke mit Bergen, Kreiseln, Steilkurven und Tälern hinab. Mit überraschenden Wendungen führt die Fahrt im Bob im Eiltempo über die Dächer der Chalets von Chandolin hinweg.

Shockwave im Drayton Manor Park

Die Shockwave hat viele Namensvetter in den USA und Kanada. In Europa, genauer gesagt in England im Drayton Manor Park (www.draytonmanor.co.uk), steht sie für die einzige Achterbahn, bei der die Passagiere stehen und nicht sitzend fahren. Stehend in die Kurve zu fahren ist nur etwas für hartgesottene Achterbahnfans. Die Fahrt in der Shockwave ist mit 85 km/h aber sanfter als sie aussieht. Nach dem Auftakt gleitet sie über den Abfahrtshügel in Schlangenlinien durch die Loopings. Obwohl die Fahrgäste mit Steigbügeln gesichert werden, bleibt das Fahrgefühl auch in luftiger Höhe sanft. Erst die Korkenzieher-Loopings versetzen den Wagen in Rotation und schicken die Fahrgäste kopfüber in die Tiefe.

Suspended Coaster: Dreamcatcher im Bobbejaaanland

Im Indianerland des Bobbejaanlands (www.bobbejaanland.be/de) in Belgien wartet eine Achterbahn, die ihre Gäste auf eine Reise durch die indianische Unterwelt schickt. Zum Glück wirken hier aber keine spirituellen Kräfte, sondern der Kettenliftantrieb einer Hängeachterbahn. Man muss schon etwas schwindelfrei sein, wenn man das Geheimnis des Dreamcatchers entdecken möchte. In den schwebenden Gondeln ohne festen Boden erlebt man ein Fahrgefühl völliger Freiheit. Fast so als flöge man selbst durch die Luft. Die Achterbahn ist allerdings auf eine gerade Streckenführung ohne Loopings eingeschränkt.

4th-Dimension Coaster: Insane im Gröna Lund Freizeitpark

Diese Achterbahn spielt in Stockholm verrückt. Ihre Gondeln sehen aus wie ein Kreissägeblatt, fahren wie auf einer Murmelbahn und rotieren wie eine Waschtrommel um 360 Grad. Bei superengen Kurvenradien und permanenten Richtungswechseln ist es schwer zu sagen, wo auf dem Ungetüm man sich gerade befindet. Beim kleinsten Ruck dreht sich die Achse der frei beweglichen Gondeln in eine unbestimmte Position. Da kann es schon mal passieren, dass man sich kopfüber über dem Parksee hängend wiederfindet. Der irre Trip ist nichts für Kinder. An die wurde im kinderfreundlichen Gröna Lund (www.gronalund.com/en/) aber auch gedacht. Autoscooter, Kettenkarusselle und Riesenrad machen den Ausflug im Park zum Spaß für die ganze Familie. Gleich nebenan gibt es im Junibacken ein Museum mit Kinderprogramm, das sich rund um die fantastische Kinderbuchwelt Astrid Lindgrens dreht.

Inverted Coaster: Black Mamba im Phantasialand

Wenn die Black Mamba vorbeizischt, geraten die Besucher des Phantasialands in Brühl bei Köln ins Stocken. Auf vergleichsweise wenig Raum wurde im Themenbereich "Deep in Africa" eine Hängeachterbahn erbaut, die Passagiere und Besucher überrascht, da eine Brücke direkt durch ein Looping führt. Der Ritt auf der Black Mamba beginnt auf einem unterirdischen Kultplatz und wird von Stammesgesängen und Trommeln begleitet, deren Intensität sich allmählich steigert. Auf dem Rücken der Schlange durchqueren die Fahrgäste die viele verschiedene Achterbahnelemente. Immer wieder passiert die Black Mamba Räume, aus denen sie ihre Passagiere mit einem schnellen Richtungswechsel wieder ans Tageslicht führt. Nach der letzten Durchfahrt schleudert sie ihre Passagiere einmal um 180 Grad in den skiliftähnlichen Gondeln. Von hier geht es kopfüber in den Wartebereich. Der größte Überraschungseffekt auf der Fahrt ist der Beinahezusammenstoß über einem rauschenden Wasserfall. Wem das alles zu wild wird, findet in Brühls Umgebung Ruhe bei einer Schlossführung durch Augustusburg und Falkenlust oder erholt sich bei einem Spaziergang durch den englischen Landschaftsgarten im Schlosspark.

Inverted Coaster: Jimmy Neutron’s Atomic Flyer im Movie Park Germany

Jimmy Neutron’s Atomic Flyer ist die familienfreundliche Version einer Hängeachterbahn und gehört zur Hauptattraktion des Nickelodeonareals im Movie Park Germany in Bottrop. Damit auch Kinder in den Genuss einer bodenlosen Achterbahnfahrt kommen, wurde auf Loopings verzichtet. Stattdessen durchfahren die Gondeln mehrere ineinander verschlungene Auf- und Abfahrten. Das Fahrgefühl in Jimmy Neutron’s Atomic Flyer ist durch die große Arm- und Beinfreiheit der Hängesitze intensiver als bei einer normalen Achterbahn. Für Erwachsene ohne Kinder ist die sanfte Achterbahnfahrt aber keine echte Herausforderung.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
Anzeige
Anzeige 
Wohltuende Angebote: Alpines Wellness in Tirol

Ausgewählte Tipps zum Aufatmen und Krafttanken - Tirol tut gut. zum Special


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal