Sie sind hier: Home > Reisen >

Ein Plädoyer für eine andere Investmentkultur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein Plädoyer für eine andere Investmentkultur

26.03.2014, 15:17 Uhr | von Thomas Böckelmann für T-Online.de

. Wer im Alter nicht jeden Cent zweimal umdrehen möchte, sollte eigenverantwortlich für das Alter vorsorgen (Quelle: Archiv)

Wer im Alter nicht jeden Cent zweimal umdrehen möchte, sollte eigenverantwortlich für das Alter vorsorgen (Quelle: Archiv)

Die Zinsen befinden sich derzeit auf einem historischen Tief. Eine Tatsache, die mittlerweile auch dem Letzten bekannt sein müsste. Dennoch lassen viele Deutsche ihr Vermögen in renditearmen Anlagen versauern. Experte Thomas Böckelmann erklärt, warum ein Umdenken beim Investment, vor allem in Hinblick auf die Altersvorsorge, dringend notwendig ist.

Das Wehklagen über das niedrige Zinsniveau für die eigenen Spareinlagen und Tagesgelder ist Ausdruck des Finanz-Analphabetismus in unserem Land. Die Beweise dafür finden sich in den Monatsberichten der Deutsche Bundesbank sowie in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung. 70 Prozent des Geldvermögens sind vorwiegend in Bankeinlagen geparkt oder in Zinspapieren unterhalb der Inflationsrate angelegt.

Thomas Böckelmann (Quelle: privat)Thomas Böckelmann (Quelle: privat)

Der Autor, Thomas Böckelmann, ist geschäftsführender Gesellschafter der Veitsberg Gesellschaft für Vermögensbetreuung mbH in Ravensburg. Der Bankbetriebswirt und Investmentanalyst war vor der Gründung seines eigenen Unternehmens unter anderem für die Großbank HSBC als Spezialist für Investmentstrategien und Asset Allocation (Vermögensstruktur) zuständig und verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung an den internationalen Kapitalmärkten.

-- Die Meinung von Gastautoren ist unabhängig von der Meinung der T-Online.de-Redaktion. --

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal