Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisen A-Z >

Friedenskirche Potsdam: Römische Architektur in Preußen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sakrale Sehenswürdigkeit  

Friedenskirche Potsdam: Römische Architektur in Preußen

09.03.2015, 14:04 Uhr | uc (CF)

Die Friedenskirche Potsdam ist eine besonders schöne Sehenswürdigkeit bei Sanssouci. Sie befindet sich samt Gartenanlage nahe des Osteinganges des Parks Sanssouci. Die dreischiffige Säulenbasilika wurde in nur drei Jahren Bauzeit errichtet.

Friedenskirche Potsdam: Sakrale Sehenswürdigkeit bei Sanssouci

Die Friedenskirche Potsdam erinnert baulich an mittelalterliche Sakralbauten, verfügt über einen Kreuzgang, einen Säulenhof und einen überdachten Säulengang. Ein schön gestalteter Garten mit Teich ist an der Ostseite angelegt. Im Westen geht die Fassade in den sogenannten Marlygarten über, einem Landschaftsgarten, der schon zur Zeit seiner Anlegung berühmt war.

Friedenskirche Potsdam: Römische Architektur in Preußen. Friedenskirche Potsdam ist eine besonders schöne Sehenswürdigkeit bei Sanssouci. (Quelle: imago/Rainer Weisflog)

Friedenskirche Potsdam ist eine besonders schöne Sehenswürdigkeit bei Sanssouci. (Quelle: Rainer Weisflog/imago)

Im Inneren der Friedenskirche Potsdam können sich Besucher auf vielseitige und farblich aufeinander abgestimmte Marmorsorten freuen, die ein lebendiges Gesamtbild schaffen. Ein Highlight der Sehenswürdigkeit ist ein wertvolles Mosaik aus dem 13. Jahrhundert, das aus der Kirche San Cipriano in Venedig stammt und in unseren Breitengraden einzigartig ist.

Öffnungszeiten und Preise

Besucher können die Kirche bei Sanssouci in der Hochsaison in der Zeit von Mai bis 1. Oktober zwischen 10 und 18 Uhr besichtigen, sonntags erst ab 12 Uhr. Im April und Oktober ist die Sehenswürdigkeit von Montag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Danach ist Winterpause bis zum April, was bedeutet, dass die Tore nur am Wochenende offen sind: Samstags von 11 bis 16 Uhr und sonntags von 12:30 bis 16 Uhr. Besonders vorteilhaft für alle Kunstinteressierten, Touristen und Spaziergänger: Der Eintritt ist frei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal