Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Marlinger Waalweg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rad- und Wanderwege  

Marlinger Waalweg

14.04.2008, 20:29 Uhr | t-online.de

Waalwege sind malerische Pfade entlang schmaler Wasserläufe (sog. Waale), die einst zur Bewässerung der Felder angelegt wurden. Der Marlinger Waalweg führt meist eben durch sonnige Weinberge und schattige Kastanienwälder von der Töll bis nach Oberlana. Mit seinen zwölf Kilometern ist er der längste Waalweg Südtirols und bietet zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Eindruck der abwechslungsreichen Natur. Der neue Walderlebnispfad vermittelt zudem an mehreren Erlebnisstationen Interessantes über das sensible Ökosystem des Waldes. Neben Informationen zur Beschaffenheit des Waldbodens kann man hier die Jahresringe einer alten Kastanie erfühlen oder verschiedenen Klängen der Natur lauschen.

Informationen:
Gesamtlänge: 12 Kilometer
Höhenunterschied: unwesentlich
Gesamtgehzeit: ca. 4-5 Stunden, kann beliebig gekürzt werden, ganzjährig begehbar
Schwierigkeit: sehr leicht

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video



Anzeige
shopping-portal